Home » Automessen, Neue Modelle, Obere Mittelklasse, Oberklasse

Audi S-Modelle: Sparsam und sportlich – Premiere auf der IAA 2011

1 September 2011 Keine Kommentare Fabian Thomas

Und weiter geht’s mit interessanten Präsentationen auf der IAA 2011 in Frankfurt, diesmal ist Audi an der Reihe. Neben dem neuen SUV Audi Q3 werden die S-Modelle S7 Sportback, S6, S6 Avant und S8 vorgestellt. Alle neuen Audi S-Modelle nutzen den 4.0 TFSI Motor, allerdings mit unterschiedlicher Leistung. Aber wirklich erwähnenswert ist eines, Audi schafft es hier den Verbrauch der Modelle deutlich zu senken und gleichzeitig die Leistung zu steigern. Das schafft Audi allen voran natürlich durch Systeme wie Bremsenergierückgewinnung und Start-Stopp-Automatik.

Der neue Audi S6 kommt im Fruehjahr 2012

Der neue Audi S6 kommt im Fruehjahr 2012

Audi S6 und S6 Avant: Weniger Verbrauch und mehr Leistung

Sportlicher und sparsamer soll das neue obere Mittelklasse Modelle von Audi werden. Das schafft der Audi S6 und der S6 Avant allen voran natürlich durch Bremsenergierückgewinnung und eine Start-Stopp-Automatik. Darüber hinaus gibt es im Vergleich zum Vorgänger auch einen komplett neuen Motor, statt einem 5.2 l V10 Motor hat der Audi S6 nun den 4.0 TFSI V8 unter der Haube. Hier liegt die Leistung bei 309 kW (420 PS) und der Verbrauch bei nur 9,7 Litern (S6 Avant: 9,8 Liter). Der Audi S6 Avant weist im Übrigen ein Kofferraumvolumen von 1.680 Litern auf. Zur Serienausstattung gehört unter anderem:

  • Xenon plus-Scheinwerfer mit Allwetterlicht
  • LED-Heckleuchten
  • elektromechanische Parkbremse
  • Fahrerinformationssystem mit Farbdisplay
  • adaptive air suspension sport
  • Audi drive select
  • Sportsitze mit elektrischer Lendenwirbelstütze
  • Sitztiefeneinstellung

Sparsam und sportlich – Der neue Audi S7 Sportback

Gleiches Spiel gilt für den Audi S7 Sportback, auch hier finden wir den 4.0 TFSI mit 309 kW (420 PS). Der Verbrauch des S7 Sportback liegt auch hier bei 9,7 Litern auf 100 Kilometern. Das Kofferraumvolumen schrumpft im Vergleich zum S6 Avant, denn hier bekommt man nur 535 bis maximal 1.390 Liter Kofferraumvolumen geboten. Zur Serienausstattung zählt zum Beispiel:

  • Xenon plus-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht
  • Fahrerinformationssystem mit Farbdisplay
  • vielseitige Audio- und Bediensystem MMI Radio plus
  • Sportsitze mit Sitztiefen­einstellung
  • elektrischen Lendenwirbelstützen
  • Fahrdynamiksystem Audi drive select
  • adaptive air suspension sport

Audi S8: Flaggschiff mit 520 PS

Kommen wir zu guter Letzt zum Audi S8, der auch den 4.0 TFSI Motor nutzt. Allerdings hier mit einer deutlich größeren Leistung, die Oberklasse leistet 382 kW (520 PS). Dabei kommt er auf einen Verbrauch von 10,2 Litern auf 100 Kilometern. Das sind 23 Prozent weniger als noch beim Vorgänger-Motor und, obwohl die Leistung um 51 kW (70 PS) stieg. Jetzt geht’s zur Serienausstattung, diese umfasst unter anderem:

  • Lederpaket
  • DVD-Wechsler
  • Komfortschlüssel mit sensorgesteuerter Gepäckraumentriegelung
  • Ambientelichtpaket
  • LED-Scheinwerfer
  • Doppelverglasung

Alle neuen Audi S-Modelle kommen im Frühjahr 2012 auf den Markt. Natürlich wird man die neuen Audi Modelle auch bei MeinAuto.de bekommen.

[nggallery id=115]

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.