Home » Auto Trends, Automessen, Cabrio, Elektroautos, Kleinwagen, Neue Modelle, Neuwagen Themen

IAA 2011: VW up! Cabrio, Cross, GT, Elektroauto e-up! – erste Fotos live von der Weltpremiere

13 September 2011 2 Kommentare Jana Henning

VW lässt die Hüllen fallen. Vor einer Stunde, um genau zu sein um 11:20 Uhr, war VW up! Weltpremiere auf der IAA in Frankfurt. Gezeigt wurden neben den Basisversionen auch der up! als Cabrio, als Cross-Version, GT und Elektroauto e-up!. Dafür kann es freilich keinen besseren Ort geben als die weltweit größte Automesse IAA. Heute, am ersten Pressetag der IAA, war es soweit und Fabian war live mit dabei. Sein erstes kurzes Urteil: „Schönes Auto, wirklich klein, aber ein riesen Interesse!“. Und hier die ersten Fotos von der VW up! Weltpremiere live von der Automesse IAA.

Update:

Und schon geht es weiter im Programm, es gibt die ersten Informationen zum neuen VW up! – Serienausstattung, Leistung, Verbrauch, CO2 Emissionen, Preise und Kofferraumvolumen gibt es hier:

Kleinwagen VW up! Weltpremiere auf der IAA - Das erste Foto live von der Automesse.

Kleinwagen VW up! Weltpremiere auf der IAA - Das erste Foto live von der Automesse.

Der neue 4-Sitzer Kleinwagen von VW in der "Edelversion" up! black.

Der neue 4-Sitzer Kleinwagen von VW in der "Edelversion" up! black.

 

VW up! als Cabrio, Infos zu den Preisen gibt es aktuell noch nicht. Die Basisversion ist ab heute, 13. September, zum Preis von 9.850 Euro bestellbar.

VW up! als Cabrio, Infos zu den Preisen gibt es aktuell noch nicht. Die Basisversion ist ab heute, 13. September, zum Preis von 9.850 Euro bestellbar.

 

Der VW Cross up! - eine weitere Modellvariante des neuen VW Kleinwagens.

Der VW Cross up! - eine weitere Modellvariante des neuen VW Kleinwagens.

Der VW up! als Elektroauto e-up! - Das darf nicht fehlen.

Der VW up! als Elektroauto e-up! - Das darf nicht fehlen.

Der VW GT up! - Das Kontrastprogramm zum Elektroauto e-up!

Der VW GT up! - Das Kontrastprogramm zum Elektroauto e-up!

VW up! Preis, Ausstattung, Motoren – über alles haben wir in den letzten Tagen und Wochen schon ausführlich hier im Blog berichtet:

Heute ist es soweit: Der neue 4-Sitzer Kleinwagen von VW kann ab dem 13. September 2011 bestellt werden. Aus diesem Grund und weil der VW Up! ohne Zweifel zu DEN Highlights auf der IAA gehört, hier noch einmal die wichtigsten Zahlen, Daten, Fakten und Maße des VW up! im Überblick, morgen garantiert mehr hier von uns!

  • VW up! Preis: 9.850 Euro (in Kürze mit Neuwagen-Rabatt auch bei uns auf MeinAuto.de)
  • VW up! Maße: 3,54 m Länge, 1,64 m Breite, 1,48 m Höhe, 251 – 951 l Kofferraumvolumen
  • VW up! Motoren: zwei Benziner mit 44 kW / 60 PS und 55 kW (75 PS) Leistung, ein Erdgasmotor mit 50 kW (68 PS) Leistung – das sparsamste Modell mit BlueMotion Technologie hat einen Verbrauch von 4,2 l/100 km
  • VW up! Ausstattung: drei Versionen take up! als Basis, move up! als Komfortausstattung und high up! als Topversion. Dazu kommen zwei „Edelversionen“ up! black und up! white. Später vervollständigt ein up! Family-Modell die Ausstattungsreihe des neuen Kleinwagens.

 

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

2 Kommentare »

  • Gary sagte:

    Klingt echt interessant, das kleine Ding. Bin schon gespannt auf die Preise und Ausstattungen der besseren Versionen! Könnte sehr nützlich als Fahrzeug für den täglichen Arbeits- und Stadtverkehr sein-

  • Fabian Thomas sagte:

    Definitiv, ich habe gestern vorgestanden und eigentlich ist es das perfekte Stadtauto. Klein, wendig und verbraucht ja auch als Benziner nicht so viel..

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.