Home » Auto Trends, Automessen, Kompaktwagen, Neue Modelle, Neuwagen Ratgeber

Honda Civic 2012: Neue Generation feiert Weltpremiere auf der IAA 2011

16 September 2011 Keine Kommentare Jana Henning

Das Highlight am IAA-Stand von Honda ist der neue Civic 2012. In der Kompaktklasse ist der Honda Civic schon seit 40 Jahren eine feste Größe, Anfang 2012 kommt die inzwischen 9. Generation Civic auf den Markt – ausschließlich als 5-Türer Limousine, Informationen zu den Preisen gibt es noch nicht. Sportlich und irgendwie auch elegant sieht er aus, aufregend neu aber nicht. Dabei ist besonders der Civic ein Verwandlungsgenie, wenn man die letzten acht Modellgenerationen mal durchgeht. Honda selbst spricht vom Bewahren des „futuristischen“ Charakters des Vorgängers. Er sieht schnittig aus, aber futuristisch? Wie auch immer, Honda Civic Fahrer stehen auf Styling, hohe Leistung und moderne Technik, die trotzdem für einen niedrigen Verbrauch sorgen soll. Das hat Honda in vielen Kundenbefragungen festgestellt und feiert nach vier Jahren Entwicklung die Weltpremiere des Honda Civic 2012 mit effizienteren Motoren, verpackt in einer schicken Hülle, auf der IAA 2011. Wir haben uns den neuen Civic genauer angesehen und hier alle technischen Daten, Fakten, Maße, Motoren etc. für euch zusammengetragen. Vorhang auf…

Der neue Honda Civic 2012 mit 4,30 m Länge, 1,81 m Breite, 1,44 m Höhe und 477 Litern Kofferraumvolumen.

Der neue Honda Civic 2012 mit 4,30 m Länge, 1,81 m Breite, 1,44 m Höhe und 477 Litern Kofferraumvolumen.

Mehr Platz im Civic und 477 Liter Kofferraumvolumen

Beim neuen Honda Civic 2012 lassen sich die "Magic Seats" Rücksitze wie Kinositze hochklappen.

Beim neuen Honda Civic 2012 lassen sich die "Magic Seats" Rücksitze wie Kinositze hochklappen.

Die Maße des neuen Civic 2012 haben sich im Vergleich zur 8. Generation (seit 2006 auf dem Markt) nicht wirklich verändert. Die Höhe wurde um 2 cm verringert, in der Breite legt der Civic dagegen 5 cm zu. Damit liegen die Honda Civic Maße bei 4,30 m Länge, 1,81 m Breite und 1,44 m Höhe. Das Kofferraumvolumen beträgt 477 Liter, was für die Kompaktklasse sehr groß ist. Konkurrenzlos würde ich fast sagen, wenn man z. B. an den noch neuen Volvo V60 – wohl gemerkt ein Kombi – mit 430 Litern / inkl. Unterbodenfach mit 460 Litern Kofferraumvolumen denkt. Mit den eingebauten „Magic Seats“ lassen sich die Flächen der hinteren Sitze wie bei Kinositzen hochklappen.

Der neue Civic ist weniger laut

Der neue Honda Civic 2012 macht auch von hinten eine sportliche Figur. Außerdem wurde das Sichtfeld verbessert.

Der neue Honda Civic 2012 macht auch von hinten eine sportliche Figur. Außerdem wurde das Sichtfeld verbessert.

Wenn man einmal im Civic gesessen hat, geht einem das Lob für ein übersichtliches = benutzerfreundliches Cockpit und die Beinfreiheit für Fahrer und Beifahrer schnell über die Lippen. Wenn man öfter in einem Civic unterwegs war, dann stellt man genauso schnell fest, dass er verhältnismäßig laut ist. Was das betrifft, kann ich nur Erfahrungen mit der 8. Generation Civic weitergeben. Aber Honda ist sich dessen bewusst und hat unter dem Namen „Clean-Dynamic“ nicht nur die Designsprache definiert, sondern damit auch die Fahrgeräusche verringert.

Inspiration fanden die Civic-Entwickler bei einem Flugzeug. Miteinander verschmolzene Oberflächen ohne sichtbare Nähte zwischen Karosserie, Stoßfänger und Kotflüge sowie das Umsetzen von Entwicklungen aus dem Bereich Schwimmanzüge und Sportkleidung mit geringem Wasser- oder Luftwiderstand führen laut Honda zu einer besseren Aerodynamik und lassen den neuen Civic leiser durch die Straßen rollen.

Motoren zum Verkaufstart des neuen Civic

Übersichtlich und benutzerfreundlich - das Cockpit im neuen Honda Civic 2012.

Übersichtlich und benutzerfreundlich - das Cockpit im neuen Honda Civic 2012.

Zum Verkaufsstart Anfang 2012 wird der neue Honda Civic mit drei Motoren angeboten. Die zwei Benziner (1.4-Liter-Motor und 1.8-Liter-Motor) und den Diesel gibt es in Verbindung mit 6-Gang-Schaltung, Start-Stopp-System und Berganfahrhilfe. Der größere Benziner soll auch mit 5-Gang-Automatikgetriebe im Programm sein. Insgesamt konnten Verbrauch und CO2-Werte im neuen Civic gesenkt werden: Der 1.8-Liter-Benzier verbesserte den CO2-Ausstoß um 10%, der 2,2-Liter-Diesel um knapp 20%. Der Honda Civic 1.4 i-VTEC hat einen Verbrauch von 5,4 – 5,5 l/100 km, was 128 – 131 g/km CO2-Emission entspricht. Der Honda Civic 1.8 i-VTEC kommt auf 5,8 – 6,4l/100 km Verbrauch (136 – 150 g/km CO2-Emission) und der Honda Civic 2.2 i-DTEC verbraucht 4,2 – 4,4 l/100 km (110 – 115 g/km CO2-Emission). Ende 2012 wird die Civic-Modellpalette um einen neuen kleineren Dieselmotor erweitert.

 

 

 

 

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.