Home » Kleinstwagen, Kleinwagen, Neue Modelle

VW up!, Skoda Citigo & Seat Mii im Mini-Vergleich

5 Oktober 2011 6 Kommentare Fabian Thomas

Keine anderen Modelle haben in den letzten Wochen für so viel Aufmerksamkeit gesorgt wie der neue up! von VW, der Skoda Citigo und der Seat Mii. Bei diesen Modellen handelt es sich um das neue Mini-Trio aus dem VW-Konzern. Die neuen VW Minis teilen sich eine Basis und kommen somit auch nahezu die gleichen Maße und ein identisches Kofferraumvolumen. Nur bei den Motoren, der Ausstattung und dem Preis gibt es kleine und größere Unterschiede. Darüber hinaus werden der Mii und der Citigo zunächst auf den heimischen Märkten erscheinen und erst deutlich später, also im Jahr 2012 in Deutschland zur Verfügung stehen. Kommen wir nun zum Mini-Vergleich des VW up!, Skoda Citigo und Seat Mii..

Der neue VW up!: Erfolgreich Start für den VW Mini

Der neue VW up!: Erfolgreich Start für den VW Mini

VW up!
Der neue VW up! - Kleinwagen, Verkauffstart: 13. September 2011, ab 9.850 Euro Listenpreis
Skoda Citigo
Der neue Skoda Citigo kommt 2012
Seat Mii
Der neue Seat Mii: VW up! Ableger kommt 2012
Länge3,54 m3,56 m3,55 m
Breite1,64 m1,65 m1,64 m
Höhe1,48 m1,48 m/
Kofferraum-
volumen
251 - 951 Liter251 - 951 Liter251 - 951 Liter
Ausstatts-
varianten
3 (take up!, move up! und high up!) sowie 2 Editionen ( up! black und up! white)/3 (Basis, Reference & Style) sowie 2 Style Packs (Sport & Chic)
Motoren2 Benziner mit 44 kW (60 PS) und 55 kW (75 PS) Leistung2 Benziner mit 44 kW (60 PS) und 55 kW (75 PS) Leistung2 Benziner mit 44 kW (60 PS) und 55 kW (75 PS) Leistung
Verbrauch (kombiniert)4,1 bis 4,7 Liter4,2 bis 4,7 Liter4,2 bis 4,7 Liter
CO2 Emissionen96 bis 108 g/km97 bis 108 g/km97 bis ?? g/km
Listenpreisab 9.850,- Euroca. 8.990 Eurozwischen 8.990 und 9.850 Euro
Marktpreis (inkl. Neuwagen-Rabatt)VW up! ab 8.821 Euro inkl. 14% Neuwagen Rabatt bei MeinAuto.deMarktpreis erst zum Verkaufsstart verfügbar.Marktpreis erst zum Verkaufsstart verfügbar.
VerkaufsstartSeptember 2011Frühsommer 2012Mai 2012
Weitere InformationenVW up! Preis zum Verkaufsstart: ab 9.850 EuroSkoda Citigo als VW up! Ableger kommt 2012Seat Mii kommt Anfang 2012 als up! Ableger
Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

6 Kommentare »

  • Karsten sagte:

    Mir gefallen der Up und der Seat am besten…bin schon gespannt, ob es dazu auch schöne Leasing-Angebote geben wird, könnte ein pfiffiger kleiner Firmenwagen werden :-)

  • Geschenkideen sagte:

    Der Up ist wirklich super! mein absoluter Favorit. Da ist eine Probefahrt auf jeden fall nicht ausgeschlossen. Meine alte Möhre muss langsam mal dran glauben, nachdem ich in letzter Zeit so viele probleme mit dem kleinen hatte ;)

  • Michel sagte:

    Denke auch, der VW wird’s werden. Preislich sind die Unterschiede eher gering und der up! überzeugt einfach am meisten. Scheint ja wirklich ein Volltreffer zu werden, den VW da geschaffen hat.

  • Berlins catering profi sagte:

    Wie die aussehen sind die absolut baugleich, dabei muss ja der VW am teuersten sein. Sonst kauft keiner den Seat oder den Skoda.

  • Horst sagte:

    Warum gibt es nicht einen von denen : VW-Up usw. als abgespeckte Version,
    mit 3 Zylinder Turbo-Diesel !!! Dürfte dann im Verbrauch bei ca. 3 Liter liegen. Auch würden 50 PS vollkommen reichen.

  • Fabian Thomas (author) sagte:

    Uns hat man damals erklärt, dass das ein riesen Kostenaufwand wäre den TDI-Motor in den up! zu bauen. Ein Diesel-Motor wäre aber sicherlich ein Verkaufsschlager..

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.