Home » Ausstattung, Kleinstwagen, Kleinwagen, Neue Modelle, Sicherheit

Skoda Citigo: Stadtauto kommt im Frühsommer 2012

14 Oktober 2011 Ein Kommentar Fabian Thomas

Vor einigen Wochen haben wir den neuen Skoda Citigo, der neue Mini des tschechischen Automobilherstellers, vorgestellt. Nun läuft die Präsentation im Werk Bratislava an. Außerdem wird angekündigt, dass der Citigo von Skoda im Frühsommer 2012, also deutlich später als der VW up! eingeführt werden soll. Zunächst als 3-Türer und später auch als 5-Türer Stadtauto. Zusammen mit den baugleichen Modellen up! und Seat Mii wird der Citigo also schon bald das Mini-Segment aufmischen. Der Citigo misst 3,56 m Länge, 1,65 m Breite und 1,48 m Höhe.

Der neue Skoda Citigo kommt 2012

Der neue Skoda Citigo kommt 2012

Außerdem legt man beim Skoda Citigo eine Menge Wert auf Sicherheit, denn zum ersten Mal in einem neuen Skoda Modell wird der Kopf-Thorax-Seitenairbag für Fahrer und Beifahrer eingesetzt. Allerdings ist der neue Seitenairbag nicht die einzige Sicherheitsunterstützung im Skoda Citigo, denn auch die aktive Sicherheitsausstattung wurde verbessert. So kommt ein optimierter aktiver Bremsassistent namens „City Safe Drive“ zum Einsatz. In Sachen Ausstattung gibt es zum Verkaufsstart im Übrigen drei Ausstattungsvarianten (Active, Ambition und Elegance).

Also Zielgruppe hat sich Skoda natürlich junge Fahrer ausgesucht, allerdings auch Familien mit dem Bedarf eines zweiten oder dritten Autos. Für auch sehr wichtig gelten die sogenannten „Best Agers„, also die Generation 50 Plus.

Mit diesem Automobil starten wir in Europa unsere Modelloffensive. Er erschließt für ŠKODA das wichtige Marktsegment der Kleinwagen und bringt unsere Werte perfekt in einem Stadtauto zu Geltung: Kompakt und doch geräumig, wirtschaftlich und gleichzeitig agil, attraktiv und mit vielen pfiffigen Ideen ausgestattet. Dieses Auto ist ‚city clever’.„, so Prof. Dr. h.c. Winfried Vahland von Skoda.

Weitere Informationen zum neuen Skoda Citigo gibt es hier:

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Ein Kommentar »

  • Claudius sagte:

    Es freut mich, dass nun vermehrt auch Kleinwagen aggressiv vermarktet werden. Ich bin der Ansicht, dass diese Wagen die Zukunft des Automobilverkehrs darstellen, insbesondere in den immer weiter wachsenden Städten. Erhöhtes Verkehrsaufkommen führt zwangsläufig dazu, dass diese Wagen immer attraktiver werden.
    Bin gespannt, wie die Verkäufe der up! Generation in ca einem Jahr aussehen werden.

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.