Home » Ausstattung, Limousine, Mittelklasse, Neue Modelle

BMW 3er Preis: Mittelklasse ab 35.350 Euro – Verkaufsstart Februar 2012

17 Oktober 2011 Ein Kommentar Fabian Thomas

Es ist einer der größten Neueinführungen im Jahr 2012, der neue BMW 3er wird ab einem Preis von 35.350 Euro mit dem Verkaufsstart Anfang Februar 2012 eingeführt. Zunächst kommt der 3er BMW nur als Limousine auf den Markt. Allerdings wird das erfolgreichste Fahrzeug im Premiumsegment im Frühjahr 2012 mit weiteren Varianten ergänzt, darüber hinaus erscheint schon im Herbst das Vollhybrid-Modell. Bei der sechsten Generation des BMW 3er tritt ein ähnliches Phänomen auf, wie bei vielen Fahrzeugen der letzten Zeit, die Leistung wurde im Vergleich zum Vorgänger gesteigert und der Verbrauch sowie die CO2 Emissionen sinken.

Der neue BMW 3er: Verkaufsstart 2012

Der neue BMW 3er: Verkaufsstart 2012

 

Ausstattung: Drei Ausstattungsvarianten für den BMW 3er – „Sport Line“, „Modern Line“ und „Luxury Line“

Wie schon erwähnt, wird der neue BMW 3er in den drei Ausstattungsvarianten „Sport Line„, „Modern Line“ und „Luxury Line“ eingeführt. Wie im Premiumsegment eigentlich nicht anders zu erwarten, kann sich schon die Serienausstattung sehen lassen. Diese Serienausstattung wollen wir anhand einiger Beispiele vorstellen:

  • Seitenairbag für Fahrer und Beifahrer (im Sitz integriert)
  • Airbag für Fahrer und Beifahrer mit Sitzbelegungserkennung
  • Kopfairbag vorn und hinten, Curtain-Kopfschutzsystem
  • Anti-Blockier-System (ABS) inkl. Cornering Brake Control (CBC)
  • Dynamische Stabilitäts-Control (DSC) mit erweiterten Funktionen inkl. Traktionsmodus (DTC) und Dynamische Brems-Control (DBC)
  • Kindersitzbefestigung ISOFIX für die äußeren Fondsitze
  • Zentralverriegelung mit Crash-Sensor
  • Auto Start Stop Funktion
  • Bremsenergierückgewinnung
  • Sitzverstellung mechanisch für Fahrer und Beifahrer (Höhe und Länge)
  • Klimaautomatik (1-zonig) inkl. Mikrofilter und Umlufttaste
  • Start-/Stopp-Knopf
  • Fensterheber elektrisch, vorn und hinten
  • Funkfernbedienung für Zentralverriegelung
  • Radio Professional mit 6 Lautsprechern, CD-Laufwerk inkl. MP3-Decoder und Heckscheibenantenne (inkl. 6,5″ Farbbildschirm und iDrive Controller)

Allerdings bietet BMW auch weitere Ausstattungspakete an, somit lässt sich natürlich der BMW 3er noch mal ganz anders ausstatten als mit der herkömmlichen Ausstattung. Es gibt insgesamt fünf Ausstattungspakete, darunter das Comfort Paket, Fahrkomfort Paket, Parkassistenzpaket, Sichtpaket und Wärmekomfort Paket. Die unterschiedlichen Ausstattungspakete sehen wie folgt aus:

Comfort Paket:

Der neue BMW 3er - Er ist größer und bietet mehr Platz

  • Ablagenpaket
  • Fondkopfstützen klappbar
  • Klimaautomatik
  • Lichtpaket

Fahrkomfort Paket:

  • Armauflage vorn verschiebbar
  • Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle
  • Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion
  • Servotronic

Parkassistenzpaket:

        • Rückfahrkamera
        • Park Distance Control (PDC) vorn und hinten

Der neue BMW 3er: Auch von hinten sportlich

      • Parkassistent

Sichtpaket:

      • Adaptives Kurvenlicht
      • Fernlichtassistent (blendfrei)
      • Innenspiegel automatisch abblendend
      • Regensensor
      • Scheinwerfer-Waschanlage
      • Xenon-Licht

Wärmekomfort Paket:

      • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
      • Sitzheizung für Fondsitze (äußere Sitzplätze)
      • Lenkradheizung

Motoren: Zwei Benziner und zwei Diesel-Motoren für den BMW 3er

Der neue BMW 3er kommt zunächst als Limousine auf den Markt, weitere Varianten wie Touring (Kombi), Coupé oder Cabrio sollen wollen. Für die Limousine gibt es zum Verkaufsstart im Februar 2012 erst mal nur zwei Benziner und zwei Diesel-Motoren. Die Leistung liegt bei 135 kW (184 PS) bis 225 kW (306 PS). Den geringsten Verbrauch mit 4,1 Litern auf 100 Kilometern findet man beim 163 PS 320d EfficientDynamics Edition Motor. Dazu passend liegen die CO2 Emissionen bei nur 109 g/km. Allerdings kann sich auch der Verbrauch des leistungsstärksten Motors sehen lassen, der BMW 335i verbraucht nur noch 7,9 Liter auf 100 Kilometern mit Schaltgetriebe und 7,1 Liter in der Automatik-Version.

Maße: Neuer BMW 3er wird größer und bietet mehr Platz

Kommen wir zu den Maßen, der neue 3er BMW ist 4,62 m lang, 2,03 m breit und 1,43 m hoch. Man sieht, der BMW 3er ist gewachsen (+93 mm), das macht sich auch in Sachen Platz im Innenraum bemerkbar, Knieraum hinter den Vordersitzen (+15 mm) und Kopffreiheit (+8 mm). Zum Kofferraumvolumen gibt es momentan noch keine genauen Informationen.

[nggallery id=134]

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Ein Kommentar »

  • Manuel Schäfer sagte:

    Ich finde den neuen 3er sehr gut gelungen – nur schade dass er so spät kommt – hätte etwas näher am X3 sein können.

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.