Home » Statistiken

KBA Familienauto-Special: Ford C-Max überholt Opel Meriva

9 November 2011 Keine Kommentare Martina Reuter

In den drei Familienauto-Segmenten zeigen sich interessante Entwicklungen. Während sich der positive Trend bei den Vans/Mini-Vans (+ 28 %) und vor allem bei den Großraumvans (+ 41,6 %) deutlich erkennbar fortsetzt, muss das SUV-Segment im Oktober minimale Einbußen hinnehmen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sinkt hier die Zahl der Neuzulassungen um 0,5 Prozent.

Familienvan VW Touran

VW Touran: Auch im Oktober beliebtestes Familienauto

SUVs : Goldener Oktober bleibt aus

Der Rückgang der Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahresmonat betrifft auch den Führenden des SUV-Segments, den VW Tiguan. Zwar stellt der VW Tiguan mit 3.585 Neuzulassungen auch im Oktober die Konkurrenz in den Schatten, getrübt wird dieses Bild allerdings durch einen Rückgang der Neuzulassungen von 26,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Berücksichtigt man den Verlauf des gesamten Jahres, ist aber nach wie vor sowohl beim VW Tiguan als auch im gesamten SUV-Segment ein positiver Trend zu erkennen.

Die Aussichten für den VW Tiguan auch im November und Dezember wieder oben zu stehen sind gut, bedenkt man, dass sich dann voraussichtlich auch die Erfolgszahlen für das Tiguan-Facelift in den Statistiken niederschlagen werden.  Auch wenn die Spitzenpostion zur Zeit klar vergeben zu sein scheint, wird es sicherlich künftig einige Bewegung in den Statistiken geben. Zum einen ist davon auszugehen, dass die Zahl der Neuzulassungen des seit Juni diesen Jahres erhältlichen Audi Q3 deutlich steigen werden. Weiterhin bleibt mit Spannung abzuwarten, wieviel Bewegung die neuen SUVs mit Verkaufsstart 2012 in das gesamte Segment bringen. Hierzu zählen der Citroen C4 Aircross, der Peugeot 4008 sowie der Mazda CX-5 .

Vans/Mini-Vans: Ford C-Max setzt sich an die Spitze

Unter den Vans/Mini-Vans gibt es im Oktober einen Führungswechsel.  Der Ford C-Max erreicht 2.937 Neuzulassungen und kann damit den Opel Meriva vom Thron stürzen. Das gesamte Segment kann im bisherigen Jahresverlauf ein Plus von 28 Prozent verbuchen und gewinnt im Oktober 5,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Zu den Top 5 der Vans/Mini-Vans zählen weiterhin der Nissan Qashqai, der Renault Scenic mit jeweils mehr als 2.000 Neuzulassungen. Auf Rang 5 finden wir den Seat Altea mit 1.266 Neuzulassungen im Oktober.

Großraumvans dank VW Touran beliebtestes Familienauto-Segment

Bei den Großraumvans zeigt sich in der KBA-Statistik ein weitgehend unverändertes, positives Bild. Der VW Touran kommt auf 47.385 Neuzulassungen im Oktober und legt damit im Vergleich zum Vorjahresmonat um 11,8 Prozent zu. Damit führt er nicht nur deutlich im Segment der Großraumvans, sondern gilt bei Berücksichtigung aller drei Segmente auch weiterhin als beliebtestes Familienauto. Innerhalb der  Familienauto-Segmente bleibt das Wachstum bei den Großraumvans am größten. Bezogen auf den Oktober zeigt sich im Vergleich zum Vorjahresmonat eine Zunahme der Neuzulassungen um stolze 18,7 Prozent.

Beliebtestes ModellSegmentNeuzulassungen Oktober 2011 für das SegmentNeuzulassungen Januar bis Oktober 2011 für das SegmentMeinAuto.de
Der neue VW Tiguan in Track & Field AusstattungSUV / Geländewagen3.58538.504VW Tiguan ab 20.899 Euro inkl. 15% Neuwagen Rabatt
Familienvan Ford C-MAX 5-Türer Mini-VanVans / Mini-Vans2.93721.973Ford C-Max ab 14.335 Euro inkl. 24,7% Neuwagen Rabatt
Großraum-Vans4.76747.385VW Touran ab 18.196 Euro inkl. 18,8% Neuwagen Rabatt
Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.