Home » Neue Modelle, Neuwagen Schnäppchen, Neuwagen Sonderaktionen, SUV & Geländewagen

VW Touareg Preis: SUV ab 41.022 Euro

11 November 2011 Keine Kommentare Fabian Thomas

Der aktuelle VW Touareg ist auf den ersten Blick nicht unbedingt ein Neuwagen Schnäppchen, doch blickt man mal genauer hin, so wird deutlich, dass dort eine Menge Sparpotenzial ist. Aber bevor es um die Preisschlacht geht, der gehört mit 8.630 Neuzulassungen im Jahr 2011 zu den Top 10 SUVs in Deutschland. Und das, obwohl der Einstiegspreis bei knapp 50.000 Euro liegt. Doch für diesen Preis bietet der VW Touareg natürlich eine Menge, vor allem Platz und Sicherheit. Denn wo sitzt man sicherer als in einem SUV? Aktuell befindet sich der Touareg im Übrigen in der zweiten Generation, diese gibt es seit April 2010 und verkauft sich scheinbar sehr gut.

Der neue VW Touareg: Jetzt deutlich günstiger

Der neue VW Touareg: Jetzt deutlich günstiger

VW Touareg: Optimierungen im Vergleich zur ersten Generation

Bevor wir zu den Motoren und der Serienausstattung gehen, noch ein paar interessante Informationen. Die zweite Generation VW Touareg teilt sich die Basis mit dem Porsche Cayenne und wurde im Vergleich zum Vorgänger deutlich optimiert. Er wuchs in Länge und Radstand, wurde niedriger und deutlich leichter. Insgesamt 200 kg sparte man bei der zweiten Generation. Das schlug sich natürlich auch auf den Spritverbrauch nieder. Allerdings wurde der Touareg nicht nur leichter, sondern die Karosserie auch noch fester. Gerne würde ich jetzt Ergebnisse des NCAP Crashtests präsentieren, doch scheinbar wurde die zweite Generation nicht getestet. Aber gehen wir mal weiter, die Motoren sind an der Reihe. Diese wurde auch stark optimiert, was sich natürlich auf Verbrauch und CO2 Emissionen ausschlägt. Zwar ist der VW Touareg nicht unbedingt das umweltfreundlichste Modell auf dem Markt, doch für ein solch großes SUV können sich der Verbrauch sowie die CO2 Emissionen durchaus sehen lassen.

VW Touareg zum Top-Preis

VW Touareg zum Top-Preis

Motoren: Leistung, Verbrauch und CO2 Emissionen

Der umweltfreundlichste VW Touareg Motor ist der 3.0 Liter V6 TDI BlueMotion mit 150 kW (204 PS). Hier schafft es der Touareg auf 7,0 Liter auf 100 Kilometern und 184 g/km CO2 Emissionen. Allerdings gibt es auch das andere Extrem, denn der 3.6 Liter V6 Benziner mit 206 kW (280 PS) kommt auf 9,9 Liter auf 100 Kilometern und 236 g/km CO2 Emissionen. Im Übrigen gibt es nur einen Benziner, dafür vier Diesel-Motoren und ein Hybrid-Modell.

Serienausstattung: Allrad „4MOTION“ gibt es serienmäßig

Wenn man VW Touareg fährt, kann der Winter kommen. Denn einerseits gibt es eine umfangreiche Sicherheitsausstattung und zum anderen präsentiert VW in diesem SUV das Allradsystem „4MOTION“ serienmäßig. Das gibt es nicht überall. Wir präsentieren Beispiele der Serienausstattung des VW Touareg:

        • Halogen-Doppelscheinwerfer und Blinkleuchten unter gemeinsamer Klarglasabdeckung
        • 4 Leichtmetallräder 7 1/2 J x 17 1)
        • Multifunktions-Lederlenkrad (3 Speichen) mit Bedienungsmöglichkeit für Multi- funktionsanzeige, Radio und Telefon
        • Permanenter Allradantrieb „4MOTION“ mit selbstsperrendem Zentraldifferenzial
        • Servotronic-Lenkung, geschwindigkeitsabhängig geregelt
        • ISOFIX-Halteösen
        • Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP inklusive ABS mit Bremsassistent, ASR, EDS, MSR und Gespannstabilisierung
        • Kindersicherung elektrisch für Türen hinten, vom Fahrersitz aus bedienbar
        • Kopfairbagsystem für Front- und Fondpassagiere inkl. Seitenairbags vorn
        • Airbag für Fahrer und Beifahrer, mit Beifahrerairbag-Deaktivierung
        • Multifunktionslenkrad (3 Speichen)

Fazit: Kleinere SUVs schlagen den Touareg

VW Touareg mit Top-Rabatt

VW Touareg mit Top-Rabatt

Doch trotz umfangreicher Serienausstattung, besserer Motoren und höherer Sicherheit muss sich der VW Touareg oft den kleineren SUVs geschlagen geben. Das sieht man vor allem natürlich in der KBA-Statistik.  Der VW Tiguan, Skoda Yeti, Ford Kuga oder der BMW X1 liegen weit vor dem großen Touareg. Grund dafür ist sicher auch der Preis, denn mit 50.000 Euro gehört man deutlich zum gehobenen Preissegment. Doch das kann sich jetzt ändern, denn den VW Touareg gibt es jetzt schon ab 41.022 Euro, das macht einen Preisvorteil von 8.928 Euro. Und das ist nur die Einstiegsvariante, konfiguriert man sich mal die teurere Variante des Touareg, so kommt man sogar auf mehr als 15.000 Euro Ersparnis.

 VW Touareg Preise: Stand 11. November 2011

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.