Home » Elektroautos, Hybrid, Kompaktwagen, Neue Modelle

Golf 7: Leichter und sparsamer zum Verkaufsstart 2012

22 Dezember 2011 Ein Kommentar Fabian Thomas

VW will es wissen, mit aller Macht an die Spitze der Automobilbranche. Ein Teil davon ist zum einen natürlich der günstige Kleinwagen up! inklusive aller kommenden Modelle. Allerdings wird die up!-Reihe noch vom Golf 7, der 2012 Verkaufsstart feiert, getoppt. Offizielle Bilder zum Golf 7 gibt es leider noch nicht, doch man kann schon einiges über die neue Kompaktklasse sagen. Sie bekommt einen größeren Radstand, dadurch mehr Platz im Innenraum und wird gleichzeitig leichter und somit sparsamer.

Der neue VW Golf blue-e-motion

Der neue VW Golf blue-e-motion

Motoren: Leichter, sparsamer und mehr Platz

Der neue VW Golf 7 misst somit eine Länge von 4,20 m und eine Breite von 1,80 m. Darüber hinaus sollen 60 bis 90 kg Gewicht eingespart werden und wie schon gesagt, das Kofferraumvolumen wachsen. Sparsamer wird der Golf 7 allerdings nicht nur durch den Querbaukasten, sondern auch die optimierten Motoren. Durch die Zylinderabschaltung sollen auf der Landstraße 0,4 Liter und in der Stadt 1 Liter eingespart werden.

Der kleinste Benziner startet mit einer Leistung von 85 PS (1,2 l Turbo), der Diesel dagegen mit 140 PS (2.0 l TDI). Der Top-Diesel wird im Übrigen nicht mehr 170, sondern 180 PS, allerdings gibt es diesen erst kurze Zeit nach dem Verkaufsstart des Golf 7. Wann wir genau den VW Golf 7 zu Gesicht bekommen, steht allerdings noch in den Sternen. Es gibt weder eine Meldung zur Präsentation noch zum genauen Verkaufsstart. Möglich ist allerdings, dass wieder die IAA Plattform bietet.

Weitere Golf Versionen kommen bis 2015

Wie schon mal erwähnt, werden in den kommenden Jahren auch weitere Golf-Versionen erscheinen. Darunter der blue-e-motion Golf, GTI, Hybrid und Variant im Jahr 2013 und der Plus (2014) und das Cabrio 2015.

Das Elektroauto zum Golf 7 zeigt eine Reichweite von 150 Kilometern und eventuell eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 135 km/h. Der neue VW Golf Plus 7 weist im Übrigen ein Ladevolumen von 400 bis 1.500 Litern auf.

VW Neuwagen bis 2016 - Golf 7 uvm.

VW Neuwagen bis 2016 - Golf 7 uvm.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Ein Kommentar »

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.