Home » Allgemeine News der Autobranche, Sportwagen

Aufgrund massiver Nachfrage erhöht Ford Stückzahl des Focus RS.

10 Dezember 2009 Keine Kommentare Andrea Reinsch

Der US-Autohersteller Ford wird in Deutschland zukünftig mehr Fahrzeuge des Focus RS zur Verfügung stellen können. Das Fahrzeugkontingent wurde um 400 Einheiten auf insgesamt 1600 Stück erhöht. Grund für die Erhöhung ist die anhaltende Nachfrage nach dem Focus RS. Damit ist klar: Die Deutschen lieben den Focus RS und nicht mal 1 Jahr nach Markteinführung hat der Sportwagen aus dem Hause Ford eine Menge Fans für sich gewonnen. Der giftgrüne Flitzer spielt mit insgesamt 305 PS und einer Beschleunigung von 0-100 Km/h in 5,9 Sekunden in der Liga der Super-Sportwagen. Für derart schnelle Beschleunigung und eine Höchstgeschwindigkeit von 263 Km/h sorgt ein 5- Zylinder Turbomotor mit Frontantrieb. Bei einem Listenpreis von 33.600 Euro ist der Ford, verglichen mit der 300 PS Konkurrenz aus Ingolstadt, Zuffenhausen oder Stuttgart, ein echtes Schnäppchen.

Fazit

Viel Sportwagen für relativ kleines Geld.

Quelle: autozeitung

Quelle: autozeitung

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.