Home » Neue Modelle, SUV & Geländewagen

Mazda CX-5: Verkaufsstart für die Tiguan-Konkurrenz

5 Januar 2012 4 Kommentare Fabian Thomas

Los geht es für den neuen Mazda CX-5, vor wenigen Tagen feierte das SUV offiziellen Verkaufsstart. Im Vergleich zur Konkurrenz kann sich der Preis des Mazda CX-5 durchaus sehen lassen, denn mit 23.490 Euro schlägt er zum Beispiel den Hauptkonkurrenten, den VW Tiguan. Auch in Sachen Verbrauch und CO2 Emissionen ist der CX-5 von Mazda eine echte Größe, denn mit dem Diesel-Motor mit 110 kW (150 PS) kommt er auf 4,5 Liter auf 100 Kilometern. Ein leistungsschwächerer Tiguan-Motor verbraucht fast einen Liter mehr. Doch diese Informationen sind schon längst bekannt und dadurch stieg von Tag zu Tag das Interesse an dem neuen SUV.

Der neue Mazda CX-5: SUV kommt im April 2012

Der neue Mazda CX-5: Verkaufsstart bei MeinAuto.de

Ausstattung: Mazda CX-5 besticht auch durch umfangreiche Serienausstattung

Eine große Lücke klaffte noch in Sachen Ausstattung, einige Elemente waren zwar schon verfügbar, doch die komplette Serienausstattung gibt es erst jetzt. Wir zeigen also den Mazda CX-5 in der Prime-Line Ausstattung:

  • Zentralverriegelung (mit Fernbedienung) mit Schließung der elektr. Fenster
  • Tagfahrlicht
  • Seiten-Airbag vorne
  • ISOFIX
  • Kopf-/Dach Airbag vorn und hinten
  • Fahrer-Airbag, Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrerairbag
  • Autom. Warnblinker bei starker Bremsung
  • Motor Startknopf
  • RDS Audio-Anlage CD-Laufwerk und MP3fähiger CD-Player
  • Bordcomputer
  • Elektronische Fahrstabilitätskontrolle ESP
  • Bremsassistent
  • Antriebs-Schlupf-Regelung ASR
  • Antiblockiersystem ABS
  • Außenspiegel elektrisch einstellbar und beheizt in lackiert auf Fahrerseite auf Beifahrerseite und Fahrtrichtungsanzeige
  • Elektrische Fensterheber mit Impulsschaltung für zwei Fenster vorn und hinten
  • Klimaanlage

Diese Ausstattung kann sich sehen lassen, denn nicht alle Fahrzeuge haben in der Serienausstattung einen solchen Umfang. Ich denke da vor allem an den Dacia Duster, der in der Einstiegsversion nahezu nackt dasteht.

Preise des Mazda CX-5

Wie schon angesprochen können sich auch die Preise sehen lassen, der Mazda CX-5 kostet mit Benziner und Prime-Line Ausstattung 23.490 Euro. Entscheidet man sich allerdings für die höhere Ausstattung Center-Line, so kostet das SUV mit Benziner 25.890 Euro und mit Sport-Line sogar 31.390 Euro. Preislich schlägt er somit zum Beispiel den VW Tiguan, den BMW X1 oder Audi Q3. Bei MeinAuto.de ist der CX-5 von Mazda im Übrigen ab 21.008,85 Euro erhältlich.

Stärken: Viel Platz, geringer Verbrauch und sportliches Aussehen

Die Stärken des CX-5 von Mazda liegen auf der Hand, er hat ein sportliches Aussehen, bietet viel Platz im Innen- und Kofferraum und ist deutlich sparsamer als viele andere SUVs. Fangen wir mit dem Platz im Kofferraum an, der Mazda CX-5 weist ein Kofferraumvolumen von 500 bis 1.620 Liter auf. Bei umgeklappten Rücksitzen also 110 Liter mehr als beim VW Tiguan. Über den Verbrauch des CX-5 haben wir schon gesprochen: Nur 4,5 Liter auf 100 Kilometern, das sind 0,8 Liter weniger Verbrauch und das bei 10 PS mehr als der Tiguan.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

4 Kommentare »

  • balling.richard sagte:

    Sie vergleichen ihn mit dem Duster,unterschlagen aber,das man für den Preis 2 Duster in der einfachsten Ausstattung bekommt. 4,5 liter,das sind nach meinen Erfahrungen Ammenmärchen,die wohl niemand ernsthaft glaubt.der Normalfahrer wird einen realistischen verbrauch von 5-6,5 Liter haben! Vergleichen Sie den Mazda mit den Duster in der besten Ausstattung, dann sieht die Sache etwas anders aus!

  • Fabian Thomas (author) sagte:

    Hallo,

    ein berechtigter Einwand, allerdings habe ich den Vergleich gezogen, um zu zeigen, dass es nicht selbstverständlich ist, eine solche Serienausstattung zu bekommen. Der Dacia Duster weist eben keine umfangreiche Serienausstattung auf, deswegen der Vergleich.
    Zum Verbrauch, wir geben 4,5 Liter an, weil das die Herstellerangaben sind. Dass es immer auf die Fahrweise ankommt und auch wo man fährt, ist klar. Allerdings gibt es unsererseits keine Erfahrungswerte, deswegen können wir uns nur auf die offiziellen Angaben stützen. ;-)

  • Paula Gutenberg sagte:

    Ein toller SUV. Mir gefällt oder viel besser als Tiguan oder Opel Antara. Und günstiger wird er bestimmt auch.

  • Andi R sagte:

    Meiner Meinung nach ist der CX-5 jetzt schon DAS AUTO 2012!

    Kurz noch zum Kommentar von balling.richard:
    Den CX-5 in Serienausstattung mit einem Dacia Duster in bester Ausstattung zu verlgeichen wäre das selbe, als würde man Äpfel mit Birnen vergleichen…Um einen wirklichen vergleich zu erhalten sollte man schon gleiches mit gleichem vergleichen :)

    Und Renault-Dacia und Mazda sind ganz andere Ligen in Sachen Qualität, Design, usw..

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.