Home » Neue Modelle, Neuwagen Sonderaktionen

Citroen ID: Die neuen günstigen Citroen Modelle

25 Januar 2012 Keine Kommentare Fabian Thomas

Günstig um jeden Preis, das sagt sich wohl Citroen mit der Einführung der ID-Modelle im Jahr 2013. Unbeabsichtigt tauchten Bilder der neuen Citroen ID-Linie im Netz auf. Somit kann man einen ersten Blick auf eine Limousine werfen, die das typische Citroen Grill sowie mehr in den Kotflügel integrierte Heckleuchten zeigt. Darüber hinaus gibt es sowohl schmalere Scheinwerfer als auch ein Mindestmaß an Eleganz, Sicherheit und Komfort.

Das neue Citroen ID Modell in der Heckansicht

Das neue Citroen ID Modell in der Heckansicht

All das berichten die Kollegen der Online-Ausgabe von Auto-Motor-und-Sport.de, die auch als Erstes die Bilder der neuen Citroen ID Modelle präsentierten. Nunja, was kann man noch sagen? Citroen wird die ID-Modelle als günstigere Variante zu den DS-Modellen anbieten, dabei aber teurer sein als Dacia oder Chevrolet.

Zu guter Letzt sei gesagt, die neuen Citroen Modelle werden im Jahr 2013 auf den Markt kommen und vor allem Familien ansprechen, die sich die teuren DS-Modelle nicht leisten können. Man darf gespannt sein, wie die Konkurrenz damit umgeht, denn Citroen ist grundsätzlich keine teure Marke. Wir zeigen ein Beispiel: Der vermeintlich teurere Citroen DS3 ist im Internet schon ab 12.545 Euro und der DS4 ab 17.195 Euro zu haben. Glaubt man den ersten Informationen, würde ein vergleichbares Modell noch billiger sein.

Weitere günstige Citroen Neuwagen gibt es bei MeinAuto.de.

Neues Citroen ID Modell kommt 2013

Neues Citroen ID Modell kommt 2013

via Auto-Motor-und-Sport.de

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.