Home » Kleinwagen, Neue Modelle

Fiat Punto Preis: Für kurze Zeit ab 9.990 Euro

27 Januar 2012 Keine Kommentare Fabian Thomas

Der Fiat Bestseller geht in eine neue Modellgeneration und steht für kurze Zeit unter dem Motto „Ein Preis. Ein Wort„. Bevor wir allerdings zum neuen Angebot und den Preisen kommen, sei gesagt, der Fiat Punto wurde sowohl in Sachen Design als auch bei der Technik überarbeitet. Einen ersten Eindruck kann man sich davon durch die nun veröffentlichten Bilder machen. Nur 9.990 Euro für einen Fiat Punto, das scheint ein echtes Neuwagen Schnäppchen zu sein, vor allem wenn man bedenkt, dass zum Beispiel der neue up! von VW bei 9.850 Euro startet.

Der neue Fiat Punto 2012: Neuer Kleinwagen kommt

Der neue Fiat Punto 2012: Neuer Kleinwagen kommt

Fiat Punto Easy für 9.990 Euro

Die Aktion „Ein Preis. Ein Wort“ gilt bis zum 31. März 2012, allerdings nur für den Punto Easy 1.2 8V Benziner mit 51 kW (69 PS). Grund für den niedrigen Preis ist der Fiat Bonus für der dreitürigen Punto. Ein viel größeres Neuwagen Schnäppchen wird der Fiat Punto, wenn man die Ausstattung des Fahrzeugs sieht. Er bekommt serienmäßig folgende Elemente:

  • vier Airbags (je zwei Front- und Kopf-Airbags)
  • ABS und ESP
  • Klimaanlage
  • Lederbezug für Lenkrad und Schaltknauf
  • RDS-Radio mit MP3-fähigem CD-Player
  • Bluetooth-gesteuerte Freisprechanlage Blue&Me für Mobiltelefone
  • portable und mit der Bordelektronik vernetzte Navigationssystem TomTom Live
  • elektrische Fensterheber vorne
  • elektrisch verstellbare Außenspiegel
  • Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung
  • Höhenverstellung des Fahrersitzes

Das kann sich für einen Preis von 9.990 Euro natürlich sehen lassen. Kommen wir aber nun zu den Standardmodellen des Fiat Punto, er wird in drei unterschiedlichen Ausstattungen verfügbar sein, diese heißen Pop, Easy und Sport. Die Fiat Punto in der Pop Ausstattung verfügt serienmäßig über folgende Ausstattung:

  • vier Airbags (Frontairbags auf der Fahrer- und Beifahrerseite zwei durchgehende Kopfairbags vorne und hinten)
  • Antiblockiersystem ABS
  • elektronisches Fahrstabilitätsprogramm ESP
  • Anfahrhilfe am Berg (Hill Holder)
  • elektrische Fensterheber vorne
  • elektrisch verstellbare Außenspiegel
  • Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung
  • höhenverstellbaren Fahrersitz

Der Fiat Punto Pop startet bei einem Preis von 12.000 Euro, bei den beiden höheren Ausstattungen liegen die Startpreise von 13.000 und 14.800 Euro. Kommen wir nun zu den Motoren des Fiat Punto..

Motoren: Fiat Punto sehr sparsam

Dank einem sparsamen Diesel-Motor sinkt der Verbrauch deutlich, der 1.3 Liter 16V Multijet mit 62 kW (85 PS) verbraucht nur 3,5 Liter auf 100 Kilometern und 90 g/km CO2 Emissionen. Insgesamt gibt es sechs Benziner, zwei Diesel-Motoren und zwei Erdgas-Versionen. Der sparsamste Benziner ist im Übrigen der Fiat Punto 0.9 8V TwinAir mit 4,2 Litern Verbrauch und CO2 Emissionen von 98 g/km.

[nggallery id=136]

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.