Home » Neue Modelle, SUV & Geländewagen

6 kleine SUVs: Opel Mokka, Audi Q1, Polo SUV & Co kommen bis 2015

8 Februar 2012 Keine Kommentare Fabian Thomas

Die neuen Kompakt-SUVs haben wir erst gestern vorgestellt, nun möchten wir einen Blick auf die Kleinen werfen. SUVs sind mittlerweile nicht nur die großen Kraftpakete, sondern überzeugen auch im Kleinformat. Also streng nach dem Motto „Klein, aber oho„. Nun wollen wir euch die kleinen SUVs vorstellen, die bis 2015 auf den Markt kommen. Unter diesen SUVs befinden sich der Opel Mokka, der Renault Captur, der Audi Q1, der Ford EcoSport, der Peugeot 2008 und ein SUV auf der Basis des VW Polo.

Der neue Renault Captur

Der neue Renault Captur: Eine erste Studie

VW Polo SUV & Audi Q1: Volkswagen greift an

Spannend wird es bei VW, denn hier plant man ein SUV auf der Basis des VW Polo und somit eine Zusammenarbeit mit dem Audi Q1. Ursprünglich sollte das Polo SUV von Suzuki gebaut werden, davon nimmt man nun Abstand und baut ihn mit dem modularen Querbaukasten. Das heißt, ein kostengünstiges SUV unterhalb des Tiguan wird bis 2014 kommen. Den Audi Q1 haben wir schon ein paar Mal erwähnt, das kleine SUV unter dem Q3 wird nach 2014 erscheinen und als Front- und Allradantriebler verfügbar sein. Er wird knapp vier Meter lang sein und auf dem Kleinwagen A1 basieren. Mit dem Audi Q1 könnte man den Druck auf BMW/Mini im Premium-Segment deutlicher erhöhen.

Peugeot 2008 & Renault Captur: Die Franzosen halten mit

Neben den deutschen Automobilherstellern kommen auch die Franzosen mit neuen kleinen SUVs. Gemeint ist Peugeot mit dem 2008 und Renault mit dem Captur. Zum Peugeot 2008 gibt es schon einige Informationen, und zwar feiert er auf dem Pariser Autosalon Premiere und kommt im März 2013. Mit der Einführung im Frühjahr nächsten Jahres ersetzt das Mini-SUV den Peugeot 207 SW. Neben den klassischen Benziner und Diesel-Motoren soll auch eine Allrad-Hybrid-Version erscheinen, und das alles auf Basis des neuen Kleinwagens 208. Nahezu zeitgleich kommt der Captur von Renault. Vom zukünftigen Front- und Allrader ist bereits eine Studie zu sehen (siehe oben).

Opel Mokka & Ford EcoSport greifen an

Die Konkurrenz schläft nicht, also mischen auch Opel und Ford mit. Opel hat dabei einen deutlichen Wettbewerbsvorteil, denn der Opel Mokka kommt schon Ende 2012 auf den Markt und wird auf dem Genfer Autosalon in diesem Jahr vorgestellt. Der Mokka von Opel wird 4,28 m lang sein und zu einem Preis von knapp 18.000 Euro zu haben sein. Auch bei Ford bringt man ein kleines SUV, und zwar den EcoSport, der bereits in Indien vorgestellt wurde. Das SUV unterhalb des Ford Kuga wird auch in Europa eingeführt und wird voraussichtlich bis 2014 schon auf den Straßen rollen.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.