Home » Motorisierung, Neue Modelle, Sportwagen, SUV & Geländewagen, Umwelt & Verbrauch

BMW X6, 6er Gran Coupé & M6 Coupé auf dem Genfer Autosalon 2012

17 Februar 2012 Ein Kommentar Fabian Thomas

Der Genfer Autosalon 2012 ist gepickt mit vielen Premieren und Highlights, darunter selbstverständlich auch einige BMW Modelle. So kommt es zu den Weltpremieren des neuen BMW X6, des 6er Gran Coupé und des M6 Coupé. Darüber hinaus hält BMW einige Attraktionen bereit, gemeint ist zum Beispiel der neue 3er BMW sowie die neuen Motoren des Kompaktwagens 1er. Darüber hinaus bekommen wir sowohl die Concept-Fahrzeuge i3 und i8 als auch BMW M Performance Modelle zu sehen.

Der neue BMW X6 mit Facelift

BMW X6: Das neue SUV-Coupé feiert Premiere

Der neue BMW X6 gehört zu den großen Premieren des Genfer Autosalons 2012. Das Facelift wird mit der typischen BMW-Niere sowie höher platzierte Nebelscheinwerfer und Heckleuchten in LED-Technik. Darüber hinaus verfügt der X6 von BMW als einziges Fahrzeug in seiner Klasse über die adaptiven LED-Scheinwerfern. Als Sonderausstattung gibt es übrigens die M Sport Edition und 20 Zoll Bi-Color-Leichtmetallfelgen. Es wird also verdammt sportlich beim BMW X6.

BMW 6er Gran Coupé: Viertüriges Coupé kommt

Der neue BMW 6er Gran CoupéMit dem 6er Gran Coupé präsentiert BMW das erste viertürige Coupé Modell der Marke. Dank umklappbarer Sitze lässt sich das Kofferraumvolumen von 460 auf bis zu 1.265 Liter erhöhen. Unter der Haube sorgen die BMW TwinPower Turbo Technologie sowie die Achtgang-Sport-Automatik und Auto Start Stop Funktion für genügend Power, ohne dabei die Effizienz aus den Augen zu verlieren. Der BMW 640i Gran Coupé leistet 320 PS, der 640d kommt auf 313 PS und die Top-Version BMW 650i Gran Coupé schafft sogar 450 PS. Ausschließlich die Top-Motorisierung wird in Verbindung mit dem Allradsystem xDrive angeboten.

BMW M6 Coupé: Mit 560 PS wird es sportlich

Der neue BMW M6 CoupéNoch leistungsstärker wird es beim M6 Coupé, denn der V8-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie mit 560 PS und schafft es in 4,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Viele denken jetzt, bei so viel PS und einer solchen Beschleunigung liegt der Verbrauch jenseits von 15 Litern. Doch damit liegt man falsch, denn im Vergleich zum Vorgänger sinkt der Verbrauch um rund 30 Prozent auf 9,9 Liter auf 100 Kilometern.

Neue Motoren für den BMW 1er

Auf der einen Seite geht es um mehr Sportlichkeit und auf der anderen um umweltfreundliche Technologien. So bekommt der neue BMW 1er wenige Monate nach der Premiere auf der IAA 2011 neue Motoren. Dazu zählt der 116d EfficientDynamics Edition, der nur 99 g/km CO2 Emissionen und einen Verbrauch von 3,9 Liter auf 100 Kilometern aufweist. Dabei leistet er 85 kW (116 PS).

Darüber hinaus führt BMW neue Top-Motoren ein, gemeint sind der 125d und der 125i, die 160 kW (218 PS) leisten werden. All das feiert Premiere auf dem Genfer Autosalon 2012.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Ein Kommentar »

  • Stretchlimousine sagte:

    Wow, sehr schick!
    Den möchte man direkt probefahren!
    Da kann man bloß gespannt sein, was die Autos kosten werden, sobald sie auf dem Markt sind.

    Viele Grüße

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.