Home » Ausstattung, Motorisierung, Neue Modelle, Sicherheit, SUV & Geländewagen, Umwelt & Verbrauch

Mazda CX-5: Überzeugend beim Verbrauch und den Assistenzsystemen

20 Februar 2012 2 Kommentare Fabian Thomas

Schon an den vorläufigen Werten konnte man erkennen, der neue Mazda CX-5 wird in Sachen Verbrauch Maßstäbe setzen. Damals gab der Hersteller einen kombinierten Verbrauch von 4,5 Litern auf 100 Kilometern an. Nun gibt es endlich die offiziellen und endgültigen Werte. Der Mazda CX-5 wird mit dem 2.2 Liter SKYACTIV-D Dieselmotor mit 110 kW (150 PS) auf einen Verbrauch von 4,6 Litern und CO2 Emissionen von 119 g/km kommen. Somit erfüllt der CX-5 von Mazda die Euro 6-Abgasnorm.

Der neue Mazda CX-5: SUV kommt im April 2012

Mazda CX-5: Verbrauch & CO2 Emissionen des Diesels

Die Werte des neuen Mazda CX-5 wurden nun durch die EG-Typgenehmigung bestätigt. Mit 4,6 Litern gehört der 150 PS CX-5 mit Frontantrieb und Sechsgang-Schaltgetriebe in Sachen Verbrauch zu den Besten seiner Klasse. Auch die Verbrauchswerte des Allrad-CX-5 mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Sechsstufen-Automatik können sich sehen lassen. Der neue Mazda CX-5 kommt mit einer Leistung von 110 kW (150 PS) in Kombination mit der manuellen Schaltung und dem Allradsystem (AWD) auf 5,2 Liter und 136 g/km CO2 Emissionen. Die Automatik-Version des Mazda CX-5 schafft gute 5,5 Liter und 144 g/km CO2 Emissionen.

Eine wichtige Komponente im neuen Mazda SUV ist das weiterentwickelte und für alle Varianten serienmäßige Start-Stopp-System i-stop.

Auch mit Assistenzsystemen überzeugend?

Der neue Mazda CX-5 mit City-Notbremsassistent

Nicht nur mit guten Verbrauchs- und CO2-Werten möchte der CX-5 überzeugen, auch in der Kategorie Assistenzsysteme und der damit verbundenen Sicherheit soll das SUV herausragend sein. So bekommt man ab der Ausstattungslinie Center-Line den City-Notbremsassistenten SCBS serienmäßig. Bei SCBS handelt es sich um ein System, ähnlich wie im neuen up! von Volkswagen, es greift bei Geschwindigkeit von bis zu 30 km/h in automatisch in das Bremssystem und die Motorsteuerung ein und soll Auffahrunfälle vermeiden.

Doch das soll nicht alles gewesen sein, als weltweit erster Hersteller führt man in das SUV die sogenannte Sekundärkollisionsreduktion (Secondary Collision Reduction – SCR) ein. Dieses System besteht aus einer Warnblinklicht- und einer Bremsfunktion und arbeitet mit dem Airbagsystem, der dynamischen Stabilitätskontrolle DSC und dem zentralen Steuergerät BCM zusammen. Doch was bedeutet das nun? Das ist einfach erklärt. Kommt es zu einem Front-, Seiten- oder Heckaufprall schaltet sich automatisch Warnblinklicht ein, um Folgeunfälle zu vermeiden. Steht man außerdem in einem Stauende und es kommt zu einem Heckaufprall, so schaltet sich zusätzlich die Fahrzeugbremse ein, um zusätzliche Unfälle mit Fahrzeugen vor dem eigenen zu verhindern.

Zu den weiteren Systemen zählen zum Beispiel der Spurhalteassistent, der Spurwechselassistent RVM, ein Fernlichtassistent und das in der Ausstattung mit Bi-Xenon-Scheinwerfern serienmäßig dynamische Kurvenlicht AFS.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

2 Kommentare »

  • Erhard Schmidt sagte:

    hallo,
    fahre seit august 2012 ein mazd cx 5
    bin mit den verbrauch nicht zufrieden er verbraucht 8,9l auf 100 km
    und bei 100 wackeln die außenspiegel

  • gert sagte:

    fahre seit juni 2012 mit eine Mazda cx 5 benzine 4×2, er verbraucht 6 bis 6.1 l

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.