Home » Allgemeine News der Autobranche, Neue Modelle

Die Autosaison 2009/2010 (1): Audi

29 Dezember 2009 Keine Kommentare Andreas Partz

Die Ingolstädter Volkswagen Tochter Audi bringt für die Saison 2009 / 2010 gleiche eine ganze Reihe neuer Modelle auf den Markt.

A5 Sportback

Das Pendant zum Volkswagen Passat CC heißt in Ingolstadt A5 Sportback und ist bereits seit ein paar Monaten zu kaufen. In den Kofferraum passen zwar nur 480 – 980 Liter (wenig mehr als in einen VW Polo), Design, Verarbeitung, Technik und Leistungwerte sind jedoch absolut außergewöhnlich. Neidische Blicke auf der Straße sind für diesen Hingucker garantiert. Die Listenpreise beginnen bei 36.050 Euro. MeinAuto.de bietet derzeit bis zu 16,5% Rabatt.

A1

Seit fast drei Jahren redet Audi von einem kleinen Bruder für den A3. Letztes Jahr in Paris zeigten die Ingolstädter wieder eine 5-türige Studie. Bereits ein Jahr zuvor wurde in Tokio eine 3-türige Quattro Studie vorgestellt. Anfang 2010 soll nun endlich das Serienmodell des Audi A1 auf den deutschen Markt kommen. Auf dem Genfer Autosalon gibt es die Weltpremiere. Wir sind gespannt.

A8

Der neue A8 glänzt nicht nur durch modernste Technik und Leichtbau, das aerodynamische Design ermöglicht außerdem einen cW-Wert von nur 0,26. Der allradbetriebene A8 verfügt serienmäßig über LED-Tagfahrlicht, LED-Scheinwerfer, Luftfederung und Achtgang-Automatik. Wenn der Verkauf im Januar 2010 los geht, können Kunden zwischen einer Acht-Zylinder Diesel- und einer Acht-Zylinder Benzinerversion auswählen. Die Diesel-Variante mit einem 3.0 Liter TDI Motor kostet ohne Extras 72.200 Euro.

R8 Roadster

Anfang 2010 bringt Audi auch noch einen neuen Supersportwagen auf den Markt. Der R8 Roadster wird eine Cabrioversion des Ursprungs R8. Eine steile Heckscheibe mit freiem Blick auf den altbekannten 10-Zylinder-Biturbo-Motor mit 525 PS lässt auch ohne angelassenen Motor erahnen, dass es sich beim R8 Roadster um ein wahres Cabriogeschoss handeln muss. Bei einem Listenstartpreis von 156.400 Euro wird der R8 Roadster wohl nicht allzu oft auf deutschen Straßen zu sehen sein.

Quelle: Autozeitung

Quelle: Autozeitung

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.