Home » Kompaktwagen, Neue Modelle

Kompaktwagen 2012: Golf 7 vs. Ford Focus, Opel Astra, Audi A3, BMW 1er, Hyundai i30 & Honda Civic

2 März 2012 Keine Kommentare Fabian Thomas

Wir haben schon vor einigen Wochen über den Wandel in der Kompaktklasse gesprochen, nun beschäftigt uns Deutschlands beliebteste Fahrzeugklasse erneut. Grund dafür sind die neusten Entwicklungen rund um den Audi A3 sowie den kommenden Golf 7, das Facelift für den Opel Astra oder die kürzlich eingeführten Modelle BMW 1er, Ford Focus, Honda Civic und Hyundai i30. Im Kampf um die Krone haben allerdings ein paar Modelle nur kleinere Außenseiterchancen, dazu zählen vor allem der i30 und der Honda Civic. Man darf gespannt sein, wie sich die Neuwagen des Jahres 2012 entwickeln.

Der neue Hyundai i30 kommt im März 2012

Der neue Hyundai i30 kommt im März 2012

VW Golf 7, Ford Focus & Opel Astra: Duell der Giganten

An der Top 3 in der Kompaktklasse ist kaum zu rütteln, denn die Verfolger des VW Golf lassen kaum Punkte liegen. Doch bald wird es deutlich spannender bei den Kompaktwagen, der Golf 7 steht für Ende 2012 an, das Facelift für den Astra kommt im Spätsommer und der Ford Focus ist mittlerweile als Viertürer, Fünftürer und Turnier auf dem Markt. Momentan liegen knapp 171.000 Neuzulassungen (auf Jahresbasis) zwischen Golf und dem zweiten Platz (Astra). Dies könnte einerseits noch deutlicher werden und andererseits ist auch ein geringerer Abstand zu erwarten. Gründe für das Zusammenrücken in der Kompaktklasse ist das neue Focus Modell mit Erweiterungen und das Facelift für den Opel Astra. Dagegen spricht wiederum, dass Ende des Jahres bereits die neue Generation des VW Golf auf den Markt kommen wird.

Weitere Informationen rund um Golf 7, Ford Focus und Opel Astra:

Audi A3 2012, BMW 1er, Hyundai i30 und Honda Civic: Die Verfolger

Hinter den Giganten der Kompaktklasse geht es heiß her, nicht nur durch den Ende 2011 eingeführten BMW 1er, sondern auch wegen der neuen Generation Audi A3 sowie den asiatischen Modellen Hyundai i30 und Honda Civic. Dabei haben sowohl i30 als auch Civic eher Außenseiterchancen gegen die Top-Neuwagen 2012. Gemeint sind natürlich Audi A3 und Golf 7. Aber auch die schon vorhandenen Modelle können noch einiges leisten, darunter BMW 1er und die schon genannten Ford Focus und Opel Astra. Aber noch mal zu den Fakten, der Hyundai i30 ist in kurzer Zeit bestellbar, der Honda Civic ist bereits bestellbar und der neue A3 von Audi wird auf dem Genfer Autosalon 2012 Premiere feiern

Für die kommenden Jahre ist noch zu erwähnen, dass es zum Beispiel Modellerweiterungen für den Audi A3, BMW 1er und Ford Focus geben wird. Auch die Kombi-Version für den Hyundai i30 ist schon in Planung.

Noch mehr Informationen zu den Modellen Audi A3, BMW 1er, Hyundai i30 und Honda Civic gibt es hier:

All diese Modelle gehören ohne jeden Zweifel zu den Highlights der Neuwagen 2012. Man darf gespannt sein, wie sich die beliebteste Klasse laut KBA entwickeln wird. So richtig Wirbel kommt erst, wenn die ersten Modelle neu zugelassen werden. Den Audi A3 darf man durch Lieferzeiten Ende 2012 erwarten, den Golf 7 mit einem großen Schwung wohl Anfang 2013 und den Honda Civic sowie den Hyundai i30 im Sommer 2012. Beim BMW 1er ist vor allem das erste Quartal 2012 wichtig, für den Astra geht es nach dem Facelift wieder heiß her und beim Ford Focus müsste sich schon ein Effekt zeigen.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.