Home » Kompaktwagen, Neue Modelle

Kia cee’d: Kompaktwagen bekommt ein Feinschliff

7 März 2012 Keine Kommentare Fabian Thomas

Der neue Kia cee'dDer Kompaktwagen Kia cee’d feiert überraschend in zwei Versionen offizielle Premiere auf dem Genfer Autosalon 2012. Schon im Juni kommt es zum Verkaufsstart des Kia cee’d, doch zu welchen Preisen das geschehen wird, ist noch nicht bekannt. Nichtsdestotrotz gibt es einiges über den Kia cee’d inklusive der Kombi-Version Sporty Wagon zu berichten, vor allem in Sachen Verbrauch und CO2 Emissionen fanden im Vergleich zum Vorgänger einige Optimierungen statt.

Kia cee’d: Kompaktwagen wird sparsamer

Der neue Kia ceed Sporty WagonEigentlich könnte man die Nachricht über höhere Sparsamkeit für fast jeden Neuwagen bringen, doch der Kia cee’d legt beeindruckende Werte hin. Mit der EcoDynamics-Ausführung verbrauch der cee’d von Kia lediglich 3,7 Liter auf 100 Kilometern und weist nur 97 g/km CO2 Emissionen auf. Zum Start sind sowohl zwei Benziner als auch zwei Diesel-Motoren verfügbar, unter den Benzinern befinden sich die 1.4 und 1.6 Liter Motoren. So sieht auch das Bild bei den Diesel-Varianten aus. Die Leistung der Motoren liegt bei 66 kW (90 PS) bis 99 kW (135 PS).

Doch es gibt nicht nur Neues von den Motoren, sondern auch bei der Optik. Der 4,31 m lange Kia cee’d wird etwas länger und flacher als der Vorgänger. So konnte man auch die Aerodynamik des Kompaktwagens verbessern. Wie schon erwähnt, stellte Kia ebenfalls die Kombi-Version, und zwar den cee’d Sporty Wagon vor. Dazu wird es in naher Zukunft weitere Informationen geben.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.