Home » Allgemeine News der Autobranche, Neue Modelle

Die Autosaison 2009/2010 (4): Ford

2 Januar 2010 Keine Kommentare Andrea Reinsch

C-Max

Der amerikanische Autokonzern Ford startet diesmal die neue Focus Generation nicht mit der Ford Focus Limousine, sondern mit dem Ford C-Max. Der Nachfolger des ersten C-Max wird Kunden ab Mitte 2010 zu Verfügung stehen.

Grand C-Max

Die sieben Sitzervariante trägt in Zukunft den Namen Grand C-Max. Neben zwei zusätzlichen Plätzen unterscheidet sich der Grand C-Max hauptsächlich durch die beiden Schiebetüren für die hinteren Sitzreihen. Die Markteinführung ist von Ford für Ende 2010 geplant.

S-Max

Das S-Max Facelift von Ford kommt bis Juni 2010 auf den deutschen Markt. Die erneuerte Version unterscheidet sich vom alten Modell im Wesentlichen aufgrund der neuen Lufteinlässe vorne und veränderter Rückleuchten. Außerdem besteht die Motorenpalette des neuen Ford S-Max bald aus einem direkt einspritzenden 2.0 Liter Benzinmotor mit Turbolader und verbesserten Dieselmotoren.

Galaxy

Auch das Facelift des Galaxy wird auf die neue Motorenpalette des S-Max zurückgreifen. Ansonsten verändern sich beim Galaxy Facelift die Lufteinlässe und in Zukunft sind LED-Rückleuchten serienmäßig.

Die Neuauflage des Ford Focus wird wohl erst Anfang 2011 bei den Fordhändlern stehen. Die Plattform ist die gleiche wie im neuen Ford C-Max und auch optisch werden wohl viele Ähnlichkeiten zu erkennen sein. Auch auf dieses Modell darf man auf lange Sicht gespannt sein.

Quelle: Heise

Quelle: Heise

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.