Home » Neue Modelle, Unternehmensmeldungen

Die Autosaison 2009/2010 (6): KIA

4 Januar 2010 Keine Kommentare Adam Vradenburg

Venga

Als Mini-Van Studie „No. 3“ hatte der KIA Venga auf dem Genfer Autosalon 2009 seinen alllerersten Auftritt. Im letzten Herbst auf der IAA wurde das Serienmodell unter dem Namen Venga dann offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt. Den 4,07 Meter langen Minivan gibt es mit Diesel- und Benzinmotoren mit 1,4 bzw. 1,6 Liter Hubraum. Die verschieden Motorenausführungen erbringen Leistungswerte zwischen 75 und 115 PS. 13.990 Euro wird der Venga bei seiner Markteinführung Anfang 2010 kosten.

Sportage

Der KIA Sportage kommt ebenfalls Anfang 2010 auf den deutschen Markt. Der Sportage ist eng verwandt mit dem Hyundai iX35. Genaue Details über Aussehen, verbaute Technik und Preis wurden noch nicht veröffentlicht.

Picanto Facelift

Der Kleinstwagen unter den KIA Modellen heißt Picanto und ist nun in einer neuen Facelift Version erhältlich. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich allerdings wenig geändert. Eindeutig als Facelift identifizierbar ist der Picanto an den schwarzen Front- und Heckschürzen bei der Topversion Spirit. Der Verbrauch des zur Verfügung stehenden 1,1 Liter Benziner hat sich nun um 0,2 Liter von 5,0 auf 4,8  Liter verbessert. Der Listenpreis für den Picanto Neuwagen liegt gleichbleibend bei 8.690 Euro.

Quelle: Autozeitung

Quelle: Autozeitung

 

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.