Home » Kompaktwagen, Neue Modelle

VW Golf 2012: Die siebte Generation so leicht wie der Golf IV

2 Mai 2012 Ein Kommentar Fabian Thomas

Offizielle Meldungen rund um den VW Golf 7, der schon im Jahr 2012 auf den Markt kommen soll, gibt es noch nicht. Fakt ist allerdings, dass er auf dem Pariser Autosalon 2012 Premiere feiert und wesentlich leichter wird als noch die Vorgänger. Es geht sogar soweit, dass man das Gewicht des alten Golf IV erreichen wird. Das bestätigte VW-Entwicklungsvorstand Ulrich Hackenberg gegenüber der Zeitschrift Auto Motor und Sport: „Damit wiegt der neue Golf VII wieder so wenig wie ein Golf IV„.

VW Golf IV (1999)

Der neue VW Golf 2012 so leicht wie der Golf IV

„Der steht schon knackig da“

Herr Hackenberg von VW ließ sich darüber hinaus zu weiteren Statements hinreißen, so gibt er an, dass der VW Golf 2012 deutlich flacher und breiter wird. Dafür bleibt die Länge, man verkürzt den Überhang, rückt die Vorderachse nach vorne und gibt der siebten Generation des VW Golf neue Proportionen. Trotz der gleichbleibenden Länge schafft der VW Golf 7 mehr Platz im Innenraum, das passiert allerdings über den größeren Radstand.

Da der Golf 7 von VW vom modularen Querbaukasten (MQB) profitiert, sinkt auch das Gewicht. Wie bereits angesprochen schafft die neue Generation das Gewicht des Golf IV und nimmt so 80 kg ab. Von der Gewichtsreduzierung werden auch Verbrauch und CO2 Emissionen profitieren. Somit soll der Golf 7 mit dem Diesel-Motor unter 100 g/km CO2 Emissionen aufweisen. Eine Hybrid-Variante kommt schon im Jahr 2014.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Ein Kommentar »

  • Sauna Shop Besitzer sagte:

    Ich freu‘ mich! Einen Golf kann man immer wieder bedenkenlos kaufen. Mein 5er hat mittlerweile auch genügend Kilometer auf dem Buckel, so dass die VII eine Überlegung wert wäre.

    Ein „Up“ kommt mir hingegen niemals ins Haus! ^^

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.