Home » Automessen, Neue Modelle

Neuheiten 2012: Golf 7, A3 Sportback, 3er Touring, Leon, DS3 Cabrio uvm.

3 Mai 2012 2 Kommentare Fabian Thomas

Erst gestern haben wir einige Modelle im Rahmen unserer Berichterstattung über den Pariser Autosalon 2012 vorgestellt, nun aktualisieren wir die Neuheiten. Neben einigen bereits vorgestellten Modellen wie den VW Golf 7, den fünftürigen Audi A3 (Sportback) oder dem Citroen DS3 Cabrio gesellen sich der BMW 3er Touring, der neue Seat Leon, der Mercedes CLS Shooting Brake, der Jaguar F-Type Roadster, der BMW 1er als Zweitürer, der Porsche Cayman und einiges mehr.

Der neue Audi A3 2012 - S LineKompaktklasse: VW, Audi und Seat greifen an

Über den VW Golf 7, der seinen Verkaufsstart im Dezember 2012 feiert, mit Motoren ab 90 PS und zu einem Preis von ca. 17.500 Euro auf den Markt kommt, haben wir ausreichend berichtet. Weitere Informationen bringt die neue Ausgabe der Zeitschrift Auto Motor und Sport auch nicht. Fakt ist weiterhin, er wird um 80 kg leichter, er wird flacher und breiter und der Radstand wächst. Im Jahr 2013 kommt der Elektro-Golf und ein Jahr darauf die Hybrid-Version und die Erdgas-Variante.

Nun aber weg vom VW Golf 2012, denn eine weitere Neuheit für 2012/2013 ist der Audi A3 Sportback. Die fünftürige Kompaktklasse startet bei 22.500 Euro (900 Euro teurer als der Dreitürer) und wird Anfang 2013 zu bestellen sein. Die Motoren sollen bei 105 PS starten und das Kofferraumvolumen wächst um 20 auf 390 Liter. Der neuen Audi A3 Sportback 2012 wird es auch als Quattro-Version geben.

Kaum etwas hat man vom Seat Leon gehört, der schon ab Dezember 2012 zu kaufen sein wird. Wie auch die neue Generation VW Golf starten die Motoren bei 90 PS, allerdings liegt der Startpreis mit 15.700 Euro etwas niedriger. Zum Einsatz kommt auch hier der modulare Querbaukasten sowie die Zylinderabschaltung. Den neuen Seat Kompaktwagen wird es mit drei und fünf Türen geben und auf der IAA 2013 feiert schließlich eine Kombi-Version des Leon Premiere. Somit wäre es der erste Seat Leon ST. Mit gesteigerter Familienfreundlichkeit Jaguar C-X16kommt der Leon auf 500 Liter Kofferraumvolumen. Im Übrigen wird des den Leon von Seat auch mit Erdgas-Antrieb geben.

BMW, Mercedes und Jaguar: Autofahrer-Herzen schlagen höher

Beginnen wir mit BMW, hier stehen Modellerweiterungen bevor. Gemeint sind der M6, der im Herbst 2012 mit 560 PS auf den Markt kommt sowie der 3er Touring und der 1er mit zwei Türen. Die wohl wichtigste Premiere ist dabei der BMW 3er Touring, der bei ca. 38.000 Euro starten wird und in Sachen Motoren bei 163 PS beginnt. Auch hier ist der Verkaufsstart bereits im Herbst 2012 zu erwarten. Was den Touring von der Limousine unterscheidet, ist klar. Zum einen ist es das Platzangebot und zum anderen fehlt beim Kombi die Hybrid-Version. Kommen wir zum Platz im Innenraum, denn statt 460 gibt es im Vergleich zum Vorgänger 500 Liter Kofferraumvolumen. Das liegt unter anderem daran, dass der 3er im 9 cm gewachsen ist.

Wenn BMW neu auftrumpft, darf Mercedes nicht fehlen. Die Stuttgarter bringen unter anderem den neuen GL und den CLS Shooting Brake auf den Markt. Der neue Mercedes CLS Shooting Der neue Jaguar F-TypeBrake zieht ebenfalls so viele Blicke auf sich wie der kürzlich angekündigte CLA. Aber zurück zum Kombi aus dem Hause Mercedes. Verkaufsstart ist im September 2012, die Preise beginnen bei 67.500 Euro und die Motoren bei 204 PS. Im Vergleich zum Coupé misst der Shooting Brake nur zwei Zentimeter mehr und dafür auch ein deutlich höheres Kofferraumvolumen (550 Liter). Eine Erwähnung wert ist auch der Mercedes GL, der 100 kg leichter wird und 5,12 m Länge misst.

Für Autofans mit dem nötigen Kleingeld möchten wir den Jaguar F-Type Roadster vorstellen. Der offene Jaguar beginnt schließlich bei einem Preis von ca. 70.000 Euro. Dafür kommt man aber auch voll auf seine Kosten, denn man bekommt einen 550 PS starken Achtzylinder-Motor aus dem XKR-S geboten. Auf Grundlage der Studie C-X16 präsentiert Jaguar den F-Type Roadster mit einer Länge von 4,47 m und einer Breite von 1,9 m.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

2 Kommentare »

  • Hausfrauen sagte:

    Jaguar C-X16 sieht wirklich aggressiv. was ist mit bmw 3 series … jedes Auto seit 90-er haben sich in Länge und Breite gewachsen … Blick auf VW Golf, Audi ist so offensichtlich, dass auch.

  • Die Vorteile des Neuwagenkaufs im Internet | sagte:

    […] an, um Autokäufer von einem Neuwagen zu überzeugen. So gibt es beispielsweise den VW Golf in der aktuell sechsten Generation mit Rabatten um 20 […]

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.