Home » Kleinstwagen, Neue Modelle

Suzuki Splash bekommt ein Facelift und wird sparsamer

16 Mai 2012 Keine Kommentare Fabian Thomas

Möchte man keine frische Modellgeneration einführen, dennoch den Absatz ankurbeln und ein Modell auffrischen, so greift man zu einem Facelift. So passierte es vor einigen Wochen bei den SUVs Audi Q5 sowie BMW X1. Allerdings bekommt auch der Suzuki Splash ein Facelift verpasst, denn der kleine Stadtflitzer wurde sowohl optisch als auch technisch überarbeitet. In Sachen Design kommt es vor allem zu Änderungen an der Front, am Heck sowie im Innenraum.

Der neue Suzuki Splash mit Facelift

Der neue Suzuki Splash mit Facelift

Neues Design für den Suzuki Splash

Bevor wir zu den Details der Neuerungen am Suzuki Splash kommen, präsentieren wir die beiden neuen Außenfarben des Kleinstwagens: Sparkling Blue Metallic und Bison Brown Metallic. Doch jetzt zur Front, hier fallen die neuen Scheinwerfer, eine abgerundete Motorhaube sowie ein vergrößerter Kühlergrill auf. Im Innenraum zeigen sich zahlreiche Ablagemöglichkeiten, ein neues Polsterdesign sowie übersichtlich gestaltete Bedienelemente.

Neue Motoren für das Stadtauto

Neue Motoren sind es nicht ganz, sie wurden lediglich optimiert. So kommt es zu einem geringeren Verbrauch und niedrigeren CO2 Emissionen. Grund für die erhöhte Sparsamkeit ist unter anderem die doppelte variable Ventilsteuerung. So schafft zum Beispiel der 1.0 Liter Dreizylinder-Benziner einen Verbrauch von 4,7 Litern auf 100 Kilometern. Die beiden 1.2 Liter Versionen kommen dagegen mit manueller Schaltung sowie Automatik auf einen Verbrauch von 5,1 und 5,7 Litern. Die CO2 Emissionen liegen bei 109, 118 und 131 g/km.

In der Ausstattung Basic startet der neue Suzuki Splash bei Preisen von 9.990 Euro. Die darauf folgende Version des Splash mit der Ausstattung Club beginnt bei 11.990 Euro.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.