Home » Sonstiges aus der Autowelt

Mercedes stärkste Marke vor Audi und BMW

21 Mai 2012 Keine Kommentare Fabian Thomas

Laut ADAC AutoMarxX 2012 ist Mercedes nun die stärkste Automarke auf Deutschlands Straßen. Somit verdrängt der deutsche Autobauer einen der größten Konkurrenten vom Spitzenplatz. Audi liegt damit auf Platz 2, dicht gefolgt von BMW, Lexus und VW. Auf den letzten Plätzen hat sich nicht viel getan, so liegen Dacia und Chevrolet auf den letzten beiden Plätzen. Die schlechten deutschen Marken sind Smart, MINI (gehört zur BMW Group) und Opel.

Der ADAC AutoMarxX 2012

Der ADAC AutoMarxX 2012: Mercedes an der Spitze

Mercedes überholt Audi

Gegenüber der letzten Auswertung hat sich an der Spitze eine Wachablösung ergeben, denn Mercedes überholt den Premium-Konkurrenten Audi. Besonders positiv wird Mercedes aufgrund der Verfügbarkeit von aktiven und passiven Sicherheitssystemen bewertet. Diese gibt es sowohl serienmäßig als auch optional, darunter zum Beispiel Müdigkeits- sowie Abstandswarner, Nachtsicht- und Spurhalteassistenten, Totwinkelwarner oder Notbremsfunktionen. Dicht hinter Mercedes liegt in dieser Kategorie Lexus, die Premiummarke von Toyota.

VW baut „gefühlt“ die umweltfreundlichsten und sparsamsten Autos

Auch in Sachen Verbrauch schneidet Mercedes gut ab, wobei „gefühlt“ VW die umweltfreundlichsten und sparsamsten Autos baut. Auf Platz 2 in dieser Rubrik liegt Toyota, die vor allem von alternativen Antrieben profitieren. Mercedes liegt im Umweltverhalten auf Rang 3 und zeigt somit ein konstant starkes Ergebnis beim ADAC AutoMarxX. Zu den Bewertungskriterien im AutoMarxX des ADAC gehören Markenimage, Marktstärke, Kundenzufriedenheit, Produktstärke, Umweltverhalten und Sicherheitsniveau.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.