Home » Neue Modelle, SUV & Geländewagen

Opel Mokka: Neues SUV startet bei Preisen von 18.990 Euro

4 Juni 2012 Keine Kommentare Fabian Thomas

Feine Auslese oder abgestandener Kaffee? Wachmacher oder kalter Kaffee? Das nur wenige der vielen Wortspiele rund um den neuen Opel Mokka, der ab Preisen von 18.990 Euro startet. Man weiß nicht so recht, was man von der Einführung halten soll, denn das große SUV Antara ist weiterhin ein Flop und kann sich gegen die große Konkurrenz nicht durchsetzen. Das kleinere SUV auf der Basis des Corsa soll sich allerdings behaupten und endlich jüngere Kunden an Land ziehen. Auf der AMI 2012 in Leipzig feierte der Opel Mokka erneut Premieren.

Der neue Opel Mokka mit Blick auf die Seite und das Dach

Der neue Opel Mokka steht im Oktober 2012 beim Händler

Mit einem kleinen SUV auf Kundenfang

Die aktuelle Lage ist für Opel nicht einfach, immer wieder gibt es schlechte Nachrichten des deutschen Autobauers. Nun will man wieder mit dem Tagesgeschäft punkten und die Autokäufer überzeugen. Mit dem Opel Mokka geht man einen mutigen Weg, denn man zeigt das erste kleine SUV eines deutschen Automobilherstellers und wird Vorreiter. Mit dem Opel Mokka möchte man trotz einer Länge von nur 4,28 m ein großes Platzangebot im Innen- und Kofferraum bieten. Insgesamt bietet der Mokka von Opel 19 Ablagemöglichkeiten im Innenraum und ein Kofferraumvolumen von 1.372 Litern. Für dieses Segment kann sich das sehen lassen.

Kommen wir zu den Motoren, hier wartet beispielsweise der 1.6 Liter Einstiegsbenziner mit 85 kW (115 PS) auf die Kunden. Mit diesem Motor ist der Opel Mokka zu einem Preis von 18.990 Euro zu haben. Darüber hinaus gibt es einen 1.4 Liter Turbo mit 103 kW (140 PS) sowie den 1.7 CDTI-Turbodiesel mit 96 kW (130 PS).

Zu guter Letzt ein paar Worte über die Ausstattung, hier bekommt der neue Opel Mokka serienmäßig zum Beispiel folgende Ausstattungselemente:

  • Elektronische Stabilitätsprogramm (ESP)
  • Traktionskontrolle (TC)
  • Berganfahrhilfe Hill Start Assist (HSA)
  • Bergabfahrhilfe Hill Descent Control (HDC)

Insgesamt gibt es drei Ausstattungslinien, diese heißen SelectionEdition und INNOVATION. Einige Elemente der Serienausstattung (Selection) haben wir bereits erwähnt, doch die höheren Ausstattungen weisen auch interessante Ausstattungselemente auf. So gibt es bei der Ausstattung Edition unter anderem 18-Zoll-Leichtmetallräder, die manuelle Klimaanlage und ein CD-Radio mit Bluetooth-Konnektivität. In der höchsten Ausstattung INNOVATION gibt es dazu Parksensoren hinten und vorne, die Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik und Sitze mit einer Leder-/Stoff-Kombination.

Nun fragt man sich, die meisten Details rund um den Opel Mokka sind schon bekannt, wann wird er bestellbar sein und wann steht er endlich beim Händler? Wann der neue Mokka bestellbar sein wird, ist noch unklar. Doch schon im Oktober 2012 wird der neue Opel Mokka beim Händler stehen. Wir gehen davon aus, dass der Mokka bereits einige Wochen vor der Präsentation beim Händler zu konfigurieren und bestellen sein wird.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.