Home » Kompaktwagen, Neue Modelle

Opel Astra Facelift kommt inklusive dem Sondermodell FUN

15 Juni 2012 Keine Kommentare Fabian Thomas

Der Opel Astra gehört zu den beliebtesten Kompaktwagen in Deutschland. Hinter dem VW Golf hält er sich eine lange Zeit in den Top 3 des Segments. Doch, wie es um Opel steht, weiß man mittlerweile. Es geht um Werksschließungen, Produktionsverlegungen, Entlassungen und rote Zahlen. Doch man möchte sich wieder auf das Kerngeschäft konzentrieren und Autos verkaufen. Opel glänzte in den letzten Wochen durch Ankündigungen wie dem Kleinstwagen Adam und dem SUV Mokka. Jetzt soll es auch das Facelift für den Astra richten.

Der neue Opel Astra Facelift 2012

Der neue Opel Astra Facelift 2012

Opel Astra Fünftürer und Sports Tourer mit Facelift

Das Facelift für den Astra und den Sports Tourer schlägt sich nicht nur auf das Design aus, sondern auch die Motoren. Beginnen wir mit dem Design, hier kommt es zum vermehrten Einsatz von Chrom und sowie einem überarbeiteten Grill, der sich am Coupé GTC orientiert. Im Innenraum setzt man dagegen auf neue Stoffe sowie neue Farben. Darüber hinaus wird es im Herbst 2012 einen neuen Diesel-Motor geben, dieser leistet 143 kW (195 PS). Außerdem überarbeitete man den 1.4 Liter Turbo-Benziner mit 103 kW (140 PS). Hier gibt es es die Overboost-Funktion. Somit bietet man in der Astra-Familie eine umfangreiche Motorenpalette. Der umweltfreundlichste Motor ist der 1.7 Liter CDTI mit 81 KW (110 PS) und einem Verbrauch von 3,7 Litern auf 100 Kilometern. Analog dazu kommt er auf 99 g/km CO2 Emissionen.

Neben den Änderungen am Design und den Motoren präsentiert Opel neue Assistenzsysteme für den Astra. Diese sind unter anderem aus dem Zafira Tourer und Insignia bekannt. Zum Einsatz kommen zum Beispiel Rückfahrkamera, der Toter-Winkel-Warner, der radargestützteadaptive Geschwindigkeitsregler mit automatischer Gefahrenbremsung sowie der Parkassistent mit Parklückenerkennung und audiovisueller Einparkhilfe.

Neues Sondermodell: Opel Astra FUN ab einem Preis von 14.990 Euro

Sondermodelle glänzten grundsätzlich mit einer Mehrausstattung und einem Preisvorteil im Vergleich zu herkömmlichen Versionen, so auch beim Astra FUN. Passend zur Einführung des Facelifts präsentiert man den Opel Astra FUN mit umfangreicher Extraausstattung und somit einem Preisvorteil, dieser soll bei 3.190 Euro liegen. Zusätzlich zum herkömmlichen Opel Astra mit Facelift gibt es eine Klimaanlage, das Radio CD 300, das Tagfahrlicht, 17-Zoll-Designräder sowie elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel. Dieses Sondermodell FUN gibt es für den Kombi und das Schrägheck.

Neben dem Facelift für den Sports Tourer und das Schrägheck kommt die Limousine (Stufenheck) auf den Markt. Dieses Astra-Modell haben wir erst kürzlich vorgestellt. Die Preise für das Modell starten bei 18.270 Euro. Im Übrigen haben wir erst kürzlich das Opel Astra Facelift inkl. der Limousine angekündigt.

[nggallery id=186]

via Opel Astra Facelift bei MeinAuto.de

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.