Home » Kleinstwagen, Neue Modelle

Opel Adam: Mit Jam, Glam und Slam auf Kundenfang

21 Juni 2012 Keine Kommentare Fabian Thomas

Jam, Glam und Slam.. das hört sich an wie Teile eines Hip Hop Songs. Jam nennt man sogar kleinere Konzerte mit verschiedenen Künstlern, aber mal weg von der Musik. Eigentlich soll es hier schließlich um Autos gehen, in dem Fall sogar um den Opel Adam. Wie bekomme ich jetzt die Kurve von Hip Hop zum Opel Adam? Ich kann eigentlich nur sagen, Opel nennt die Ausstattungslinien des neuen Adam Jam, Glam und Slam. Somit entfernt man sich von der ursprünglichen Benennung der Ausstattungen. Grundsätzlich bekommen Opel Ausstattung die Namen Edition, Selection oder Innovation, beim Stadtauto Adam geht es allerdings in eine andere Richtung.

Der neue Opel Adam Seite

Der neue Opel Adam mit den Ausstattung Jam, Glam und Slam

Neue Bezeichnungen und Gestaltungsfreiheit soll junge Kunden an Land ziehen

Jam, Glam und Slam heißen die Ausstattungslinien also. Damit möchte man eine unkonventionelle, eine elegante und eine sportliche Variante bieten. Darüber hinaus will man den Kunden viel Platz für Individualität lassen. So gibt es beispielsweise viele Accessoires, kleinere Ausstattungsdetails und viele Farben. Die Kunden sollen die Freiheit besitzen den Opel Adam ganz individuell zusammenzustellen.

Doch nicht nur in der Ausstattung möchte man sich abheben, sondern auch in kleinen Details. So bekommt der Opel Adam die Modellbezeichnung auf die C-Säule. Jeder kennt es und die meisten Fahrzeuge haben diese Bezeichnung am Heck.

Der neue Opel Adam wird im Übrigen bei Preisen unter 10.000 Euro eingeführt. Außerdem wird es im Jahr 2014 zwei umweltfreundliche Versionen des Stadtautos geben. So kann man ein Jahr nach der Einführung der normalen dreitürigen Version auch mit einem Elektro- und Hybridauto des Adam unterwegs sein. Hier noch ein paar wichtige Informationen:

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.