Home » Pascal Hoffmann

Pascal Hoffmann: Platz 4 Groß Dölln und Vize-Meister

24 Oktober 2012 Keine Kommentare Fabian Thomas

Ende September 2012 fand der 7. Lauf des ADAC Chevrolet Cups statt, wieder mit dabei Pascal Hoffmann. Aufgrund eines Tankfehlers musste er sich nach der Qualifikation mit Platz 4 zufriedengeben. Mit einem guten Start verbesserte sich der Rookie um zwei Plätze und wurde auf diesem Rang nach 40 Minuten abgewunken. Im anschließenden Sprint verkürzte der junge Rennfahrer die Abstände zur Spitze weiter. Leider konnte das Team schließlich die gute Leistung nicht halten und kam mit zwei Runden Rückstand ins Ziel.

pascal hoffmann als vize-meister im adac chevrolet cup

Pascal Hoffmann: Vize-Meister und Platz 2 in der Youngster Wertung

Trotz guter Leistung im letzten Stint reichte es nicht für mehr als Rang 4, dennoch zeigte sich Pascal Hoffmann äußerst zufrieden mit seiner Leistung: „Ich bin mit meiner Performance an diesem Wochenende sehr zufrieden. Allerdings müssen wir es schaffen ausgeglichenere Zeiten im Team zu fahren, um auf das Podest oder noch weiter nach vorne zu kommen.“ – So ging es also zum letzten Rennwochenende der Saison nach Oschersleben. Am 13./14. Oktober fand eine Doppelveranstaltung statt. Nun ging es also noch mal um alles.

Großer Erfolg für Pascal Hoffmann

Fest steht, Pascal Hoffmann feierte einen großen Erfolg und erlebte ein ereignisreiches Wochenende. Für ganz oben reichte es noch nicht, doch er freute sich schließlich über die Vize-Meisterschaft und den zweiten Platz in der Youngster Wertung. Am Ende sorgten zwei zweite Plätze am Rennwochenende in Oschersleben für das gute Ergebnis für den jüngsten Fahrer im Teilnehmerfeld. Er konnte mit der älteren Konkurrenz mithalten und zeigte schon in der Premierensaison eindrucksvoll sein Können.

Das war eine Wahnsinns-Saison für mich, in der ich viel lernen konnte. Nach den zwischenzeitlichen Turbulenzen, Meister oder nicht Meister, bin ich sehr glücklich über meine Leistung und den Vize-Titel. Ein großer Dank geht an mein Team, das beim Saisonendspurt perfekt gearbeitet hat.„, so Pascal Hoffmann nach dem Rennen.

Wir gratulieren Pascal Hoffmann zu einem starken Ergebnis und einer tollen Leistung und wünschen schon mal viel Erfolg in der nächsten Saison.

 

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.