Home » Aktuelles, Allgemeine News der Autobranche, Motorisierung, Neue Modelle

VW, Seat, Skoda & Audi Skandal: Kann man Neuwagen kaufen?

8 Oktober 2015 7 Kommentare Fabian Thomas

VW-CUP-SondermodelleDieselaffäre, Dieselgate, Abgasskandal – all das hört man rund um die Marken VW, Skoda, Seat und Audi. Die Auto-Interessenten sind verunsichert. Kein Wunder, denn Deutschlands Vorzeigehersteller hat sich einen Fehltritt erlaubt. Das Vertrauen ist weg. Schon vor wenigen Tagen begann der Kampf um das Vertrauen – in Sonntagszeitungen gibt man sich einsichtig. Nichtsdestotrotz fragen sich VW-Fahrer mit Dieselmotor, ob ihr Fahrzeug betroffen ist. Das zumindest lässt sich schnell herausfinden. Die Konzern-Marken haben Informationswebseiten bereitgestellt. Dazu betont man, dass die EURO-6-Motoren in Neuwagen nicht betroffen sind – nahezu alle Modelle sind mit diesen Motorisierungen unterwegs. Nur Nutzfahrzeuge sind ausgenommen, beispielsweise der Amarok.

Kann man Neuwagen problemlos kaufen?

Die Antwort ist „ja“ – denn es heißt von offizieller Seite, dass die neuen EU-6-Motoren nicht betroffen sind. Diese müssen in allen neu gebauten Pkw seit dem 01.09.2015 offiziell verbaut sein. Ein Sonderfall könnten bereits gebaute und auf Lager stehende Autos sein, die vor diesem Datum produziert wurden. Diese könnten mit einer Tageszulassung erhältlich sein. Bei uns als Neuwagen-Vermittler im Internet gilt allerdings:  Wir vermitteln Ihnen einen Bestellneuwagen – bedeutet: Das Fahrzeug wird extra für sie gebaut, natürlich mit den neusten Motoren. Das gilt nicht nur für VW, sondern auch für Seat, Skoda oder Audi. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Ratgeber oder der Informationsseite inklusive Angebote:

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

7 Kommentare »

  • Ralf S. sagte:

    Naja, da bin ich mal gespannt wie es weiter geht.
    Ist abzuwarten was noch kommt. Komischerweise ist die VW Aktie auch auch wieder um über 10% gestiegen.
    Ich denke auch,dass es ohne Probleme mit dem Neuwagen Kauf funktioniert.
    Grüße

  • Max sagte:

    „Das Auto“ ist leider schon seit ein Paar Jahren passé, wenn man für die Normalausstattung vom Golf an die 20.000€ investieren muss, dann ist das in meinen Augen kein Volksauto mehr.

  • Franz Stuber sagte:

    Ich finde, dass es sich schon lange nicht mehr lohnt einen Neuwagen zu kaufen.
    Sobald man ein wenig Ausstattung möchte, zahlt man ohne Ende drauf.
    Da hol ich mir lieber ein Jahreswagen mit Vollausstattung und bin in einer normalen Preisklasse.
    Und das ganze Getue mit den Abgaswerten, naja ist halt Ansichtssache.

  • bob sagte:

    Es wird versucht das Image von Audi und VW wieder zu verbessern. Der Abgasskandal hat den Herstellern natürlich zugesetzt, aber zufriedene Langzeitkunden werden sich dadurch nicht abschrecken lassen. Ich fahre auch seit mehreren Jahren VW und Audi. Da ich seit dem ersten Kauf immer zufrieden war wird auch dieser kleine Ausrutscher nichts an meiner Meinung gegenüber diesen Herstellern verändern.

  • Stephan B sagte:

    Auf mich persönlich hat die Skandal keine große Wirkung. Als ein treuer Fan von VW liegt meine Entscheidung nicht an dem Abgasfaktor. VW war und ist immer ein Image von hochqualitativen deutschen Autos. Das Problem mit dem Abgas wird sicherlich gelöst und die Marke wird noch lang bleiben.

  • David sagte:

    Hey,
    danke für den hilfreichen Artikel.
    Ich spiele schon lange mit dem Gedanken, mir einen Neuwagen zuzulegen. Ich denke ich werde dies nun tun.
    Viele Grüße, David

  • Yilmaz sagte:

    Naja, die Amis wollten so doch nur ihre eigene Autoindustrie stärken, indem man den Deutschen eins auswischt, die Autos sind doch nachwievor technisch gut! Es geht doch nur um Profit, wenn es wirklich um die Abgase ginge, würden wir schon alle mit Elektro Autos fahren! Und das ist Autofahren der Zukunft, z.B. der neue Tesla! Fahrt mal Probe! LG Yilmaz

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.