Home » Unternehmensmeldungen

Ford feiert den 40-millionsten Neuwagen.

5 Februar 2010 Keine Kommentare Lisa Schwarzenthal

Der amerikanische Automobilhersteller Ford feiert heute in Köln-Niehl den 40-millionsten Ford .

Am 2. Oktober 1930 legte Konrad Adenauer gemeinsam mit Henry Ford den Grundstein für die Fordwerke in Köln Niehl. Schon knapp ein Jahr später lief der erste Ford vom Band. Bis heute beschäftigt der Automobilhersteller Mitarbeiter aus 50 Nationen und konnte sich während den 79 Jahren nach Grundsteinlegung 7,8 Prozent Marktanteil in Deutschland sichern. Somit zählt das Unternehmen zu den fünf stärksten Automarken in der Bundesrepublik.

Quelle: Autobild.de

Quelle: Autobild.de

Die Feier zu Ehren des 40-millionsten Fahrzeugs, das heute als silbergrauer Fiesta vom Band läuft, findet in der großen Fiesta-Halle am Rhein statt. Besitzer dieses besonderen PKW wird bald ein Kunde aus Berlin sein. Somit geht das Auto an den Ort zurück, an dem die deutsche Ford-Geschichte 1926 ihren Anfang nahm.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.