Home » Studien

PS-Zahlen spielen beim Autokauf immer weniger eine Rolle. Umweltfreundlichkeit und Elektromobilität gewinnen an Bedeutung.

10 März 2010 Keine Kommentare Lisa Schwarzenthal

Bei einer Befragung von 1000 Autofahrern, ermittelte das Marktforschungsunternehmen plus, dass das Umweltverhalten des Neuwagens wichtiger ist als die PS-Zahlen. Nur noch 28 Prozent der Deutschen sind rein am Fahrspaß interessiert.

Quelle: N24.de

Quelle: N24.de

Somit zählen folglich 72 Prozent der Neuwagenkäufer auf Umweltfreundlichkeit, Verbrauch und Nachhaltigkeit. Besonders Frauen und Personen ab 50 Jahren legen Wert auf diese Faktoren. Bei ihnen liegt der Anteil sogar bei 80 Prozent. Passend zum umweltfreundlichen Trend, gaben 65 Prozent der Befragten auch Interesse für Elektroautos an.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.