Home » Kleinwagen, Kompaktwagen, Neue Modelle, Umwelt & Verbrauch

Audi A1: Neue Audi-Formel 4xS – sportlich, sparsam, sauber, sicher.

31 März 2010 2 Kommentare Jana Henning

Auch Audi kann sich dem Trend zum Kleinwagen mit einem geringen Verbrauch und einem niedrigen CO2-Ausstoß nicht verweigern. Mit der neuen Baureihe A1 geht Audi nach einer aktuellen dena-Umfrage in die richtige Richtung. Danach sind Kraftstoffverbrauch, Preis und CO2-Ausstoß entscheidend beim Kauf von Neuwagen. Marke, Motorleistung und Design sind bei der neuen umweltbewussten Generation Autofahrer eher unwichtig. Apropos Design: Es bestetht kein Zweifel über die Herkunft des Audi A1. Auf den ersten Blick. „Vaterschaftstest“ überflüssig. Aber zurück zum Wesentlichen!

Audi A1 in Teakbraun

Quelle: Audi

Audi A1 bleibt unter der CO2-Grenze von 100 g/km

Der Durchschnittsverbrauch des A1 soll zwischen 3,9 und 5,4 Liter auf 100 Kilometer liegen. Als 1.6 TDI mit 66 kW (90 PS) Leistung soll der Audi A1 auf einen niedrigen CO2-Ausstoß von 99 g/km kommen. Und auch mit anderer Motorisierung werden niedrige CO2-Werte zwischen 103 und 119 g/km erreicht. Insgesamt wird der A1 mit einem Leistungsspektrum von 63 kW (86 PS) bis 90 kW (122 PS) verkauft. Um unter die 100-Gramm-CO2-Grenze zu kommen, setzt Audi im A1 auf Motor-„Downsizing“ in Verbindung mit umweltfreundlichen Technologien. Dazu gehören ein integriertes Start-Stopp-System, Rekuperationssystem (wandelt Bremsenergie in Strom um und leitet sie zur Batterie weiter) oder ein Temperaturmanagement im kleinen Benziner. Auf den kleinen kompakten 2-Türer A1 folgt der 4-Türer A1 Sportback. Das Elektroauto Audi A1 e-tron ist schon in Arbeit und soll mit 75 kW (102 PS) ab 2012 komplett ohne CO2-Emission durch die Stadt fahren.

Audi A1 Front und Heck

Quelle: Audi

Audi A1 – Probesitzen auf der Leipziger Automesse AMI

Neuwagen des 2-Türer Audi A1 werden ab Mai/Juni 2010 mit zwei TFSI-Benzinmotoren und zwei TDI-Motoren ab 15.000 Euro verkauft. Zurzeit kann der A1 nicht vorbestellt werden und ist sofort nach Markteinführung auch beim Online-Vermittler für Neuwagen MeinAuto.de mit hohen Rabatten im Angebot. Probesitzen kann man auf der Leipziger Automesse AMI (Auto Mobil International). Sie findet vom 10. -18. April zum bereits 20. Mal statt. 40 Autohersteller zeigen jede Menge überarbeitete und neue Modelle, Studien und Concept Cars. Audi präsentiert gleich fünf überarbeitete oder neue Modelle: Neben dem A1 auch die Facelifts der Sportwagen Audi TT Roadster und Audi TT Coupé, den neuen Audi A8 und das Audi RS 5 Coupé. Auch ein Showcar Audi A1 e-tron wird auf der AMI zu sehen sein.

Audi A1 e-tron

Quelle: Audi

Weitere Infos zur Automesse AMI

Datum: 10.-18. April 2010
Öffnungszeiten: 9:00 – 18:00 Uhr
Online unter ami-leipzig.de
Preis Tageskarte (Vorverkauf): 7 Euro
Preis Tageskarte (Onlineverkauf): 6,50 Euro
Preis Tageskarte (Kasse): 10,50 Euro
Preis Dauerkarte (Onlineverkauf): 20 Euro
Preis Kinder-Tageskarte (6-12 Jahre): 5 Euro
Preis Familien-Tageskarte7 Euro p. P.
Parkplatzgebühren: 5 Euro

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

2 Kommentare »

  • Das Neuwagen Blog sagte:

    Audi A1 mit neuer iPhone App “Beat Driver” Probe fahren…

    Wer die Wartezeit bis zum Verkaufsstart des Audi A1 zu überbrücken will, kann sich ab sofort die kostenlose iPod Touch und iPhone App “Audi A1 Beat Driver” downloaden. Zur Musik von 9 Bands kann man den A1 durch die Straßen einer virtuellen…

  • Das Neuwagen Blog sagte:

    Audi A1 jetzt bei MeinAuto.de online konfigurieren & mit 11% Rabatt kaufen…

    Seit 1. Mai läuft die Vorbestellung für den neuen kompakten Kleinwagen Audi A1 bei MeinAuto.de – ab sofort kann der A1 auch online konfiguriert werden. Bei MeinAuto.de sind 11 Prozent Rabatt auf den A1 Listenpreis Standard. Zum Verkaufsstart ist …

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.