Home » Allgemeine News der Autobranche, Cabrio, Kleinstwagen, Kleinwagen, Kompaktwagen, Sicherheit, Sonstiges aus der Autowelt, Sportwagen, Studien, SUV & Geländewagen, Tests & News, Vans & Minivans

Top 3 der zuverlässigsten Autos – Sieger und Verlierer der ADAC Pannenstatistik 2009

30 April 2010 Ein Kommentar Jana Henning
ADAC Pannenstatistik 2009

ADAC Pannenstatistik 2009. Quelle: ADAC

Der ADAC hat seine Pannenstatistik 2009 veröffentlicht und die 3 größten deutschen Autobauer schneiden besonders gut ab. In 6 von 8 Fahrzeugklassen verkaufen Mercedes, BMW und VW die zuverlässigsten Autos. Mercedes führt die Top 3 der zuverlässigsten Autos in der Kompaktklasse (Mercedes B-Klasse), Mittelkasse (Mercedes C-Klasse) und bei den Sportwagen / Cabrios (Mercedes SLK) an. Konkurrent BMW baut dagegen das zuverlässigste SUV (BMW X3), den zuverlässigsten Geländewagen (BMW X5) und Kleinwagen (Mini). Unter den Vans war 2009 auf den VW Sharan und seinen Konzernbruder Seat Alhambra am besten Verlass. Die Top 3 der ADAC Pannenstatistik in der Klasse der Kleinstwagen führen die baugleichen Modelle Citroen C1, Peugeot 107 und Toyota Aygo an. Bei den Minivans ließ der Citroen C4 / Xsara Picasso seine Fahrer 2009 am seltensten im Stich.

Top 3 der zuverlässigsten Autos 2009
Die Sieger der Pannenstatistik 2009

Platz 1
Platz 2 Platz 3
Kleinstwagen Citroen C1
Peugeot 107
Toyota Aygo
Fiat Panda VW Fox
Kleinwagen BMW Mini Ford Fusion Mitsubishi Colt
Kompaktklasse /
Untere Mittelklasse
Mercedes B-Klasse Audi A3 BMW 1er
Mittelklasse /
Obere Mittelklasse
Mercedes C-Klasse BMW 3er Audi A6
Sportwagen /
Cabrio
Mercedes SLK Mercedes CLK Peugeot 207 CC
Geländewagen / SUV BMW X3 BMW X5 Nissan Quashqai
Minivans Citroen Picasso
(Xsara und C4)
Seat Altea VW Caddy
Vans VW Sharan
Seat Alhambra
Ford S-Max VW Transporter T5

Bei den Kleinstwagen strahlt Daimler’s Stern nicht ganz so kräftig. Obwohl sich der Smart fortwo über die Jahre vom „mangelhaft“ (2004 und 2005) über „befriedigend“ (2006 – 2008) auf „gut“ (2009) vorgearbeitet hat, belegt der Kleinstagen nur Platz 7 und damit den vorletzten Platz in der ADAC Pannenstatistik. Noch weniger Verlass ist auf den Kleinstwagen Chevrolet Matiz, der schon 2008 nur ein „mangelhaft“ bekam. Weiterhin im roten Bereich fährt auch der Van Ford Transit, wie schon 2007 und 2008. Neu auf der roten Liste stehen der Kleinwagen Honda Jazz und der Minivan Toyota Corolla Verso (belegt insgesamt aber Platz 8). Auch der Honda Civic (Baujahr 2009) machte im letzten Jahr negative Schlagzeilen in Sachen Zuverlässigkeit. In der Mittelklasse gab es einen Wechsel. Schlusslicht 2009 ist der Opel Vectra (wird nicht mehr gebaut, Nachfolger: Opel Insignia). Der Ford Mondeo konnte sich um einen Platz verbessern und landet auf der „Lucky 13“. Opel Zafira und der Renault Kangoo gehören zu den unzuverlässigsten Minivans.

Top 3 der unzuverlässigsten Autos
Die Verlierer der Pannenstatistik 2009

Schlusslicht 2. Letzter 3. Letzter
Kleinstwagen Chevrolet Matiz Smart fortwo Ford Ka
Kleinwagen Fiat Punto Citroen C3 Honda Jazz
Kompaktklasse /
Untere Mittelklasse
Peugeot 307 Kia Cee’d Honda Civic
Mittelklasse /
Obere Mittelklasse
Opel Vectra Ford Mondeo Volvo S40 / V 50
Sportwagen /
Cabrio
Peugeot 206 CC
Geländewagen / SUV Hyundai Tuscon Toyota RAV 4 Mercedes ML
Minivans Renault Kangoo Opel Zafira Citroen Berlingo
Vans Ford Transit Fiat Ducato Ford Galaxy

Die häufigsten Pannen 2009 verursachte die Elektrik (40,8 Prozent). Hier machte besonders oft die Batterie schlapp. Probleme gab‘s auch mit der Zündung (10,8 Prozent) und der Einspritzanlage (9,1 Prozent). Motor, Kupplung, Kühlung und Auspuff waren 2009 zuverlässiger.

Die hŠäufigsten Pannenursachen 2009

Die hŠäufigsten Pannenursachen 2009. Quelle: ADAC

Basis der ADAC Pannenstatistik 2009 sind 2,04 Mio. Pannenberichte. In der Auswertung wurden Autos der Zulassungsjahre 2004 bis 2009 berücksichtigt. Außerdem werden nur Autos in die Pannenstatistik aufgenommen, die in einem dieser 6 Jahre mind. 10.000 Mal und danach noch mind. 7.000 Mal zugelassen wurden. Für ADAC die Basis einer zuverlässigen Statistik. 3,9 Mio. Mal wurde der ADAC 2009 gerufen, eine Steigerung um knapp 6 Prozent.

Übersicht der gesamten ADAC Pannenstatistik 2009 im Detail

Übersicht ADAC Pannenstatistik 2009

Übersicht ADAC Pannenstatistik 2009. Quelle: ADAC

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Ein Kommentar »

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.