Home » Allgemeine News der Autobranche, Studien

Neuzulassungen Juni 2010: Weniger Kleinwagen und Nissan im Plus

5 Juli 2010 2 Kommentare Jana Henning

Im ersten Halbjahr 2010 wurden 1,47 Mio. Neuwagen zugelassen. Das ist ein Minus von 28,7 % im Vergleich zu 2009 und ein Minus von 10,1 % im Vergleich zu 2008. Im Detail: Die Anzahl der Neuzulassungen in der Klasse der Kleinwagen ging um fast die Hälfte zurück. Die Kompaktklasse verzeichnet ein Minus von 26,8 %. Auch Mini-Van Neuwagen sind nicht gefragt und verlieren 16,2 % im Vergleich zu 2009. Positiv entwickelten sich die Neuzulassungen bei den Premiumfahrzeugen der Oberen Mittelklasse und der Oberklasse. Die Neuwagen Gewinner im Juni 2010 heißen Audi A8, Jaguar XF und XJ, Mercedes E-Klasse und BMW 5er. Allerdings ist in diesem Bereich der Anteil der gewerblichen Halter recht hoch, teilweise über 90%. Oft gekauft werden außerdem Sportwagen (16,9%) und Geländewagen (+3,2 %). Trotzdem konnte die durchschnittliche CO2-Emission auf jetzt 153,5 g/km gesenkt werden. Das liegt vor allem am hohen Anteil moderner Dieselmotoren in Neuwagen (+40,3 %).

BMW 5er Limousine: Gewinner bei den Neuzulassungen Juni 2010

BMW 5er Limousine: Gewinner bei den Neuzulassungen Juni 2010. Quelle: BMW Group

Neuzulassungen: Nissan und Land Rover im Plus, Opel und Ford deutlich im Minus

Nissan gehört mit +29,0 % Neuzulassungen und Land Rover mit 23,6 % Neuzulassungen in den ersten 6 Monaten des jahres 2010 zu den großen Gewinnern gegenüber dem Vorjahr. BMW liegt mit -1,0 % knapp unter Vorjahresniveau. Viele andere Autohersteller müssen mehr oder weniger, aber herbe Verluste einstecken.

Automarke Neuzulassungen
Juni 2010
Neuzulassungen
Jan – Juni 2010
Veränderung
in %
Alfa Romeo 867 3.548 -46,6
Audi 19.980 109.483 -12,5
BMW, MINI 30.197 135.367 -1,0
Citroen 7.347 35.186 -34,0
Daihatsu 448 2.629 -60,5
Fiat 8.571 43.451 -57,6
Ford 18.552 100.351 -35,1
Hyundai 6.448 35.938 -35,5
Kia 3.904 17.629 -44,8
Land Rover 660 3.133 +23,6
Mazda 5.174 24.433 -27,6
Mercedes 29.298 136.567 -6,1
Nissan, Infiniti 5.436 30.302 +29,0
Opel 25.510 112.833 -39,7
Peugeot 8.353 45.500 -39,0
Porsche 1.334 7.386 -13,6
Renault, Dacia 15.181 75.454 -34,9
Seat 4.508 24.348 -40,5
Skoda 13.343 67.556 -35,9
Smart 3.040 14.168 -23,3
Toyota, Lexus 6.936 35.410 -54,9
Volvo 2.554 12.700 -12,8
VW 59.076 326.878 -22,0
Insgesamt 289.259 1.468.791 -28,7

Fast alle Fahrzeugklassen stehen mit einem negativen Vorzeichen in derHalbjahresbilanz. Lediglich die Lastkraftwagen sind seit einigen Monatenwieder auf Wachstumskurs (+9,4 %). Insgesamt wurden 1,71 MillionenKfz und gut 124.000 Kfz-Anhänger in den vergangenen sechs Monatenneu zugelassen.

Mit 3,15 Millionen Halterwechsel stieg der Gebrauchtmarkt der Pkw leichtan (+0,9 %). Die Krafträder gingen im ersten Halbjahr um -3,7 Prozentzurück. Der Nutzfahrzeugmarkt hat wieder Fahrt aufgenommen (z. B.Lkw +10,9 %, Sattelzugmaschinen +22,2 %). 3,64 Millionen Besitzum-schreibungen wurden insgesamt im ersten Halbjahr 2010 vorgenommen.

Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

2 Kommentare »

  • Neuzulassungen Juni 2010: Weniger Kleinwagen und Nissan im Plus | Autoblogger24.info sagte:

    […] Der Neuwagen Blog (Blog) Neuwagen zugelassen. Das ist ein Minus von 28,7 % im Vergleich zu 2009 und ein Minus von 10,1 % im Vergleich zu 2008. Im Detail: Die Anzahl der …Alles zu diesem Thema ansehen » Share and Enjoy: […]

  • Das Neuwagen Blog sagte:

    CAR Statistik: Die Neuwagen Schnäppchen im Juli 2010 – Kleinwagen und Kompaktwagen…

    Das Center Automotive Research (CAR) in Duisburg hat für Juli 2010 insgesamt 321 Neuwagen Schnäppchen (Rabatte in Verbindung mit Leasing, Finanzierung, Barkauf, Sondermodelle) von 31 Autoherstellern registriert. Den höchsten Neuwagen Rabatt mit aktuell…

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.