Home » Allgemeine News der Autobranche, Autofinanzierung, Neuwagen Ratgeber, Sonstiges aus der Autowelt, Tests & News, Unternehmensmeldungen

Keine Neuwagen Schnäppchen mit Flatrate Autofinanzierung

29 Juli 2010 4 Kommentare Jana Henning

Wer ein Neuwagen Schnäppchen machen will, der sollte bar bezahlen. „Weil man als Barzahler einen höchstmöglichen Rabatt auf den Listenpreis aushandeln kann und keine Finanzierungskosten anfallen“, urteilt der ADAC nach einem Test der Autofinanzierung über „All-Inclusive-Flatrates“ oder „Rundum Sorglos“-Pakete von Ford, Audi und Volvo. Gut, aber wer hat so viel Geld locker? Ich nicht… Und viele von Euch auch nicht?! Die meisten von uns kommen am Kopfschmerz-Thema Autofinanzierung nicht vorbei, wenn man sich einen Neuwagen kaufen will. Kopfschmerzen, weil das Angebot so groß und die Unterschiede so klein sind. Wenigstens eine Alternative zum klassischen  Kredit und Leasing kann jeder, der den günstigsten Preis für seinen Neuwagen herausschlagen will, nach dem ADAC-Test schon einmal ausklammern. Denn mit Flatrates macht man kein Neuwagen Schnäppchen, weil kein Verhandlungsspielraum für Rabatte drin ist.

Volkswagen Autofinanzierung "All-Inclusive"

"All-Inclusive" Autofinanzierung bei Volkswagen

Und das wäre Ihr Preis gewesen
Ein Beispiel: Jeden Monat recherchiert das Center Automotive Research (CAR) in Duisburg die besten Neuwagen Rabatte der Autohersteller und berücksichtigt auch Leasing- und Finanzierungsangebote wie die vom ADAC getesteten Flatrates. Ein Ford Kuga 2×4 Trend TDCI mit 103kW (140PS) Leistung wird mit 27.000 Euro Listenpreis verkauft. Mit der Ford „Flatrate-Finanzierung“ (3,99% effektiver Jahreszins, inkl. kostenlosen Wartungen und Anschlussgarantie, Laufzeit: 48 Monate, 10.000 km/Jahr, Anzahlung: 5.673 Euro) ergibt sich ein Preisvorteil von  4.015 Euro / 14,9 % Rabatt für das SUV, direkt vom Hersteller. Als Barzahler bekommt man z. B. bei MeinAuto.de 19,94 % Rabatt auf einen Neuwagen Ford Kuga (5.383,80 Euro Preisvorteil).

ADAC-Test: Autofinanzierung mit Neuwagen Flatrates
Das Prinzip Flatrate bedeutet übertragen auf die Autofinanzierung: Man zahlt seinen Neuwagen meistens 48 Monate lang ab. Die Kosten für Inspektion, Wartung und evtl. eine Kfz-Versicherung sind schon inklusive. Da ist „rundum sorglos“, aber:

„Die Fahrzeughersteller verfolgen nach Ansicht des ADAC mit ihren Angeboten vor allem zwei Ziele: Flatrates werden auf der Basis des Listenpreises berechnet – damit ist ein Feilschen um Rabatte von vorneherein nicht möglich. Außerdem müssen die Inspektions- und Wartungsarbeiten in einer Vertragswerkstatt durchgeführt werden. Auf diese Weise erreichen die Hersteller eine bessere Auslastung ihres Händlernetzes. Das Angebot relativiert sich auch, wenn man bedenkt, dass in den ersten vier Jahren eines Fahrzeuglebens erfahrungsgemäß ohnehin kaum größere Reparaturen anfallen.“

Die Klassiker der Autofinanzierung: Kredit und Leasing
Auch bei den beiden klassischen Arten der Autofinanzierung – Kredit und Leasing – basiert die Höhe der monatlichen Rate auf dem Listenpreis (minus Anzahlung, wer kann). Wer sich noch nie mit Kredit oder Leasing beschäftigt hat, fragt sich am besten vorab:

  • Will ich das Auto kaufen, soll es am Ende mir gehören?
    Dann sind Barzahlung und Autokredit (klassisch oder mit Schlussrate) die Alternativen.
  • Will ich das Auto „mieten“ und nach ein paar Jahren einen sowieso einen anderen Neuwagen fahren?
    Dann ist Leasing (mit Kilometervertrag oder Restwertvertrag) eine Alternative.

Checkliste zur Finanzierung von Neuwagen

  • Je höher der Rabatt beim Neuwagenkauf, desto geringer die Kreditsumme, desto günstiger die Autofinanzierung.
  • Mit direkten Rabatten auf den Neuwagen-Listenpreis lässt sich bei der Finanzierung / beim Leasing generell am meisten sparen.
  • Lassen Sie sich bei der Entscheidung zur Finanzierung Ihres Neuwagens nicht allein von den Zinskonditionen beeinflussen.
  • Je kürzer die Laufzeit, desto geringer sind die Kreditkosten / Leasingkosten, desto höher die monatliche Rate.
Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

4 Kommentare »

  • Keine Neuwagen Schnäppchen mit Flatrate Autofinanzierung | Autoblogger24.info sagte:

    […] Der Neuwagen Blog (Blog) Wer ein Neuwagen Schnäppchen machen will, der sollte bar bezahlen. “Weil man als Barzahler einen höchstmöglichen Rabatt auf den Listenpreis aushandeln kann …Alles zu diesem Thema ansehen » Share and Enjoy: […]

  • Marek Lassui sagte:

    Sehe ich nicht so. Man(n) kann auch ein Auto finanzieren und die Raten monatlich absetzen…

  • zusanna sagte:

    ich hätte ne Frage grs zu „Rabattsystemen“ der Händler! Geben die Händler mehr Rabatt wenn man „bar“ zahlt oder wenn man über leasing oder Kredit finanziert? Was meint ihr?

  • Fabian Thomas sagte:

    Das lässt sich nicht allgemein beantworten – gibt sicher den einen oder anderen Hersteller / Händler, der für Bargeschäfte mehr gibt. Einfach mal bei uns schauen und das gewünschte Fahrzeug konfigurieren.

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.