Home » Tests & News

Der neue Golf VI im Test

23 November 2008 Keine Kommentare hausmanns

VW kann auch mit der sechsten Auflage des Golf überzeugen. Der Golf VI kommt mit gezielten Verbesserungen und neuen Features.

Foto: VW

Foto: VW

Fünf Jahre nach dem letzten Golf läuft nun bereits das neue Modell, der Golf VI, in Wolfsburg vom Band. «Der Golf setzt ganz neue Maßstäbe in der gesamten Golfklasse», davon ist Produktionsvorstand Jochen Heizmann überzeugt. Der neue Golf wurde vom Designteam äußerlich nur geringfügig verändert, der charakteristische Golf-Look bleibt also erhalten. Kühlermaske und Scheinwerfer fügen sich nun allerdings «zu einer Einheit», wie VW-Designer Klaus Bischoff sagt. Das neue gestaltete Heck wirkt dynamischer. Tacho und Drehzahlmesser sind nun weiß statt blau hinterlegt, Armaturen und Mittelkonsole sind übersichtlich gestaltet. Insgesamt ist Volkswagen ein verbesserter und ansprechender Innenraum gelungen.

Foto: VW

Foto: VW

Auch bei Sicherheit und Technik gibt es Neuerungen. Die adaptive Fahrwerksregelung ermöglicht die Wahl zwischen Comfort und Sport, auch automatische Einparkhilfe und Abstandstempomat sind optional dabei. Das Direktschaltgetriebe gibt es mit sechs oder sieben Gängen. Die überzeugende, da gut funktionierende Einparkhilfe ist bei den beiden höheren Ausstattungslinien Comfortline und Highline Serie.

Der Einstiegspreis für den 58 kW/80 PS starken Benziner liegt bei 16.500 Euro. 20.675 Euro kostet der stärkere 1.4 mit den 122 PS in der Ausstattungsvariante Comfortline, 500 Euro billiger ist der 2.0 TDI mit 81kW/110 PS in der Basisversion Trendline.  Der neue Golf VI ist damit nur wenig teurer als sein Vorgänger, hat dafür aber mehr Extras an Bord.

Lesen Sie auf MeinAuto.de einen ausführlicheren Testbericht und sparen Sie aktuell 20,5 % auf den Listenpreis.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.