Home » Unternehmensmeldungen

In eigener Sache: Neuwagen-Vermittlernetzwerk Pro-Neuwagen auf der Automechanika 2010

17 September 2010 Keine Kommentare Jana Henning

Die Automechanika, das internationale Branchentreffen der Automobilwirtschaft in Frankfurt, läuft noch bis zum 19. September 2010. Unsere Kollegen von Pro-Neuwagen sind seit dem Start der Messe am 14. September 2010 in Halle 9.1,  an Stand E28 dabei. Die Messestandpartner vom Online-Preisvergleich für Autoteile und Zubehör Carmio.de betreiben das Automechanika-Blog und haben heute über Pro-Neuwagen.de berichtet.

Pro-Neuwagen und Carmio auf der Automechanika 2010

von links: Kathleen Lenny Bothe und Matthias Jendrzewski von Pro-Neuwagen und Nikolai Roth von Standpartner Carmio auf der Automechanika 2010

Schon zurück im Kölner Büro ist die Verantwortliche für Pro-Neuwagen Marketing Services Kathleen Lenny Bothe. Für sie war die Automechanika „eine wundervolle Gelegenheit, Geschäftspartner persönlich kennenzulernen. Vis-à-vis lassen sich Ideen, Ziele und neue Möglichkeiten immer noch am besten ausloten und ankurbeln.

Das Prinzip „Mehrmarkenwerkstatt“

Seit Anfang 2009 baut MeinAuto.de das Neuwagen-Vermittlernetzwerk Pro-Neuwagen auf. Freie Autohändler, Werkstätten und andere Gewerbetreibende der Kfz-Branche können Neuwagen zu MeinAuto.de-Konditionen beziehen, an eigene Kunden vermarkten und so eine „Mehrmarkenwerkstatt“ aufbauen. Pro-Neuwagen Partner haben Zugriff auf frei konfigurierbare Neuwagen von 35 Automarken, die über rund 150 deutsche Vertragshändler angeboten werden. Für jeden vermittelten Neuwagen erhalten die Partner eine Provision, deren Höhe sie selbst festlegen können. Die Abwicklung findet über seriöse und etablierte deutsche Vertragshändler statt. Der Service ist für Partner kostenlos.

„Welche Vorteile habe ich als Händler?“

Die Frage gehört zur Top 3, nicht nur auf der Automechanika. „Nach EU-Beschluss dürfen jetzt auch zertifizierte, freie Werkstätten die Inspektionen an neuen Fahrzeugen durchführen. Das heißt, unsere Partner können ihre Kunden vom Autokauf bis zur Wartung an sich binden – mit guten Preisen für Neuwagen und Reparaturen.“, argumentiert Matthias Jendrzewski, Manager Pro-Neuwagen Partnervertrieb. Dazu kommt, Partner…

  • müssen keinen Kunden mehr wegschicken. Sie können jeden Neuwagen anbieten.
  • verdienen am Verkauf von Neuwagen mit.
  • können fast alle Marken aus einer Hand anbieten.
  • werden mit verschiedenen Marketing-Services unterstützt.
  • können eine Webintegration nutzen und so auch ihr Online-Profil als „Mehrmarken-Autohaus“ schärfen.
  • verfügen über eine integrierte Kundenverwaltung.

Neuwagen Reparatur: Freie Werkstatt oder Vertragswerkstatt?

Zum 1. Juni 2010 hat die EU-Kommission eine neue Verordnung – die GVO (Gruppenfreistellungsverordnung) – verabschiedet. Sie soll den Wettbewerb zwischen Vertragsstätten und freien Werkstätten ankurbeln und vordergründig die Preise für Service & Reparaturen am Auto senken. Vor allem weil die Kosten für Reparaturen steigen, während die Preise für Neuwagen sinken. Jetzt kann jeder Autofahrer selbst entscheiden, in welcher Werkstatt er die fällige Inspektion und notwendigen Reparaturen durchführen lässt. Vertragswerkstatt, Autoreparatur-Kette oder freie Werkstatt. Außerdem kann er selbst entscheiden, woher das Motoröl oder die Ersatzteile stammen. Original-Ersatzteile vom Autohersteller oder günstige Alternativen aus dem freien Ersatzteilhandel.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.