Home » Automessen, Kleinwagen, Mittelklasse, Neue Modelle, Vans & Minivans

Pariser Autosalon: Neuvorstellungen von Volkswagen, Mazda & Toyota

30 September 2010 Ein Kommentar Fabian Thomas

Der Pariser Autosalon steht vor der Tür. Vom 02. bis zum 17. Oktober 2010 stellen Automobilhersteller ihre Neuheiten in Paris vor. Die einen sehr spektakülär, die anderen haben keine große Überraschungen. Hier stelle ich euch nun den neuen Volkswagen Passat, die Neuauflage des Mazda 2 und den Minivan Toyota Versus-S vor. VW möchte mit dem neuen Passat den Marktanteil auf 22 Prozent steigern und Toyota will mit dem Versus-S echte Konkurrenz für den Opel Meriva, Renault Modus oder Nissan Note schaffen. Ob das gelingt werden die Markteinführungen der Fahrzeuge zeigen.

Übrigens haben wir schon über BMW & Audi und Porsche, Opel und Mercedes auf dem Pariser Autosalon berichtet.

VW Passat Limousine - Variant

VW Passat Limousine & Variant

Der neue Volkswagen Passat

Laut der Zulassungsstatistik des Kraftfahrt-Bundesamts ist der VW Passat der meistverkaufte Mittelklasse-Neuwagen. Noch vor dem BMW 3er und der Mercedes C-Klasse. Jetzt stellt Volkswagen das neue Modell vor. Außen fällt vor allem die veränderte Front auf, die eher an die Oberklasse-Limousine Phaeton erinnert. Im Vergleich zum bisherigen Modell, wird der Einstiegspreis etwas günstiger sein. Unter der Haube gibt es insgesamt 10 Motor-Varianten, darunter 4 Benziner, 4 Diesel, ein Erdgas-Triebwerk (Ecofuel) und ein Aggregat namens Multifuel. Dieses Aggregat verträgt 85 Prozent Ethanol-Beimischung. Für die Spritsparer und die Umweltbewussten unter Euch: Der 1,6-Liter-TDI ist mit durschnittlich 4,2 l/100 km Verbrauch und einer CO2-Emission von 102 g/km das sparsamste Diesel-Modell. Bei den Benzinern ist es der 1,4-TSI-Motor, der 5,8 Liter auf den 100 Kilometer schluckt und eine CO2-Emission von 138 g/km aufweist. Der VW Passat erscheint übrigens als Limousine und als Kombi (Variant).

[nggallery id=35]

Ein neuer Van von Toyota – Versus-S

Es ist der kleine Bruder des Toyota Vans Versus. Von außen sieht er seinem großen Bruder sehr ähnlich. Mit dem neuen Versus-S bringt Toyota bringt Toyota die Konkurrenz zum Opel Meriva, Renault Modus oder Nissan Note. Seit es den Versos nicht mehr gibt, steht Toyota ohne Van da, das soll sich im Jahr 2011 ändern. Auf dem Pariser Autosalon wird der neue Minivan jetzt vorgestellt. Aber wie will sich Toyota von der starken Konkurrenz abgrenzen? Die Antwort gibt der Automobilhersteller mit dem kürzesten (nur 4 Meter Länge) Fahrzeug in dieser Klasse. Durch ein ausgeklügeltes Innenraumsystem soll der Versus-S dennoch eine Menge Platz bieten, so zumindest der Plan von Toyota. Viel mehr Informationen gibt es derzeit leider nicht. Allerdings wird vermutet, dass sich der Versus-S an der Technikpalette des Yaris bedient.

[nggallery id=37]

Der neue Mazda 2

Ob die Neuauflage de Mazda 2 genauso erfolgreich wird wie der Vorgänger weiß keiner. Allerdings tritt er in große Fußstapfen. Das will Mazda mit zwei neuen Außenfarben, neuer Innenausstattung, neuen Reifen und anderen Motoren schaffen. Die Palette der Autofarben wird um zwei weitere Lacke erweitert. (Aquatic Blue Mica und Burgundy Red Mica) Ob Mazda damit den Autofarbentrend trifft, ist zu bezweifeln. Auch Innen soll der Qualitätseindruck mit Klavierlack und verchromten Linien angehoben werden. Darüber hinaus gibt es den Mazda 2 nun als 5-Türer mit Schrägheck und als sportlichen 3-Türer. Auch unter der Haube gibt es Neues. Drei unterschiedliche Benziner treiben den neuen Mazda 2 an. Das sieht folgendermaßen aus: Zwei 1,3-Liter-Motoren mit 75 PS und 84 PS Leistung sowie einen 1,5-Liter mit 102 PS Leistung. Ergänzt wird das noch durch einen 1,6-Liter Turbodiesel mit einer Leistung von 95 PS und einem Spritverbrauch von 4,2 l/100 km. Die CO2-Emission liegt bei 110 g/km.

[nggallery id=36]

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Ein Kommentar »

  • Automobile Online sagte:

    BCC erhält ENX-Zertifkat…

    Ein interessanter Artikel. Wir haben ähnliches geschrieben….

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.