Home » Sicherheit

BMW Fahrassistenzsystem: Lateral Collision Avoidance

12 Oktober 2010 Keine Kommentare Fabian Thomas

Mittlerweile sind viele Neuwagen vollgestopft mit unnötiger Technologie, die keiner mehr versteht und man oft auch nie braucht. Ein Beispiel? Meiner Meinung nach ist das perfekte Beispiel die Rückfahrkamera. Wozu brauche ich eine Kamera? Wenn ich rückwärts fahre, dann habe ich einen Rückspiegel oder halt Rückfahrsensoren die unüberhörbare Geräuche von sich geben. Unter der System-Flut in Autos befinden sich allerdings auch sehr nützliche und vielleicht sogar auch lebensrettende Technoligien. In der Theorie könnte das zum Beispiel das neue BMW Lateral Collision Avoidance sein. Warum man dieses System den Namen Lateral Collision Avoidance trägt, verstehe ich nicht. Wieso muss man jeder neuen Technologie einen englischen Namen geben? Vor allem als deutscher Automobilhersteller. Beispiele für andere Namen: Spurwechsel-Assistent, Toterwinkel-Assistent oder Spurhalte-Assistent. Aber was dahinter steht, ist schnell und einfach erklärt. Ich versuche es jetzt mal anhand eines Beispiels auf der Autobahn.

BMW Lateral Collision Avoidance

BMW Lateral Collision Avoidance

Man nehme an: Auf einer dreispurigen Autobahn fährt auf der rechten Spur ein Pkw, das auf die mittlere Spur will. Ich fahre daneben und befinde mich im toten Winkel meines Spurnachbarn. Habe ich das Lateral Collision Avoidance, werde ich durch einen Lenkimpuls darauf aufmerksam gemacht, dass das Auto neben mir auf meine Spur will und dabei nicht den Sicherheitsabstand einhält. Diesen Lenkimpuls erhalte ich allerdings nur, wenn sich genügend Platz auf meiner Seite befindet. Wenn nicht, dann werde ich zusätzlich über ein Signal im HeadUp-Display gewarnt.

Wie funktioniert BMW Lateral Collision Avoidance?
Mit Hilfe von Ultraschallsektoren wird mein Auto die gesamte Fahrt überwacht:

  • horizontaler Öffnungswinkel: +/- 32°
  • vertikaler Öffnungswinkel: +/- 9°
  • Reichweite: bis zu 4 m (Geschwindigkeitsabhängig)

Ein weiteres sehr hilfreiches System kommt von Konkurrent Audi, heißt „side assist“ und war vor kurzem hier im Blog erst Thema.

[nggallery id=42]

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.