Home » Kombis, Kompaktwagen, Neue Modelle

Opel Kombi: Der neue Astra Sports Tourer – Verkaufsstart mit 18% Neuwagen-Rabatt

13 Oktober 2010 Keine Kommentare Fabian Thomas

Es ist soweit: Verkaufsstart für den neuen Opel Astra Sports Tourer ist November 2010. Und schon jetzt kann man den Opel Caravan Nachfolger bei MeinAuto.de vorbestellen, mit 18% Neuwagen-Rabatt. So sportlich das Design des Neuen, so sportlich können die Erwartungen von Opel an das jetzt 4. Modell der Astra-Reihe sein. Der im Dezember 2009 gestartete neue Astra 5-Türer hat europaweit schon 200.000 Kunden gefunden. Aber die Deutschen stehen auf Kombis, jedenfalls wenn es die Kompaktklasse von Opel sein soll. Genauer: In Deutschland haben sich in den letzten Jahren 50 Prozent der Astra-Autokäufer für das Kombi-Modell entschieden.

Opel Astra Sports Tourer

Opel Astra Sports Tourer

Was kann man also vom neuen Opel Astra Sports Tourer erwarten? Wenn man sich die Fakten so betrachtet, dann ist der Sports Tourer perfekt für Familien. Für Familien, die trotz Nachwuchs in der Kompaktklasse bleiben und nicht gleich auf einen Minivan o. ä. umsteigen wollen. Dafür spricht z. B. das FlexFold System. Damit lässt sich das Kofferraumolumen von regulär 500 Liter auf 1.550 Liter vergrößern. Das entspricht 44 Kästen Wasser. Klappt man die Rücklehnen um, vergrößert sich die Ladefläche im Astra Sports Tourer auf 1,835 m, das sind 28 Millimetern mehr als beim Vorgänger Caravan. So ist auch Platz für mehr als nur einen großen Kinderwagen. Im Vergleich zum Vorgänger Astra Caravan ist der Sports Tourer auch noch mal ein Stück größer. Der Caravan misst eine Länge von 4,51 Meter, eine Höhe von 1,50 Meter, eine Breite vorne von 1,75 Meter und die Breite hinten von 2,03 Meter. Im Vergleich dazu der Astra Sports Tourer mit 4,70 Meter Länge, 1,54 Meter Höhe und einer Breite von 1,81 Meter vorne und 2,01 Meter hinten.

Mit diesem Auto will Opel natürlich die Golf-Klasse angreifen und präsentiert mit dem Astra Sports Tourer ein meiner Meinung nach wirklich konkurrenzfähiges Modell. Vor allem äußerlich wirkt er auf mich sehr frisch und irgendwie einfach geschaffen für junge Familien. Ich bin kein großer Opel-Fan, aber den Sports Tourer find ich gut. Auch die Serienausstattung:

Bei der Basis-Ausstattung Selection gibt es unter anderem:

  • Fußraumheizung, hinten
  • Instrumente, Schwarz mit Hochglanzchromringen
  • Komfortsitze, vorn
  • Fahrersitz 4fach einstellbar (Höhe, Länge)
  • 4 Stahlräder 6½ J x 16 mit Radabdeckung
  • SAFETEC-Sicherheitssystem

Bei der Ausstattung Edition gibt es unter anderem:

  • Ladekantenschutz, Edelstahl
  • EasyAccess Gepäckraumabdeckung, mit Komfortöffnung
  • 4 Designräder 7 J x 17 mit Radabdeckung im 5-Speichen-Design
  • Berg-Anfahr-Assistent
  • Wärmeschutzverglasung, grün getönt
  • Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung
  • SAFETEC-Sicherheitssystem

Bei der Ausstattung INNOVATION gibt es unter anderem:

  • Bi-Xenon-Scheinwerfer
  • Sicherheitslichtsystem Adaptives Fahrlicht (AFL+)
  • Fensterzierleisten, seitlich umlaufend, in Chrom
  • Schalthebel in Leder
  • Bordcomputer
  • 4 Leichtmetallräder 7 J x 17 im 10-Speichen-Design
  • Fensterheber, elektrisch, vorn, mit Tippfunktion und Einklemmschutz
  • SAFETEC-Sicherheitssystem

Bei der Ausstattung Sport gibt es unter anderem:

  • Ergonomiesitz mit Gütesiegel AGR, Fahrer (Aktion Gesunder Rücken e.V.)
  • Fahrersitz 6fach einstellbar (Höhe, Länge, Neigung)
  • Sport-Lederlenkrad, mit Chromspange
  • Sportsitze, vorn
  • Bordcomputer
  • 4 Leichtmetallräder 7 J x 17 im 5-Speichen-Design
  • Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik mit getrennter Temperaturregelung für Fahrer und Beifahrer
  • SAFETEC-Sicherheitssystem

Als besonderes Bonbon gibt es nächstes Jahr die Möglichkeit den FlexFix-Fahrradträgers dazu zu bestellen. So wie es derzeit bei dem Opel Meriva ist.

Die Motoren-Palette im Astra Sports Tourer sieht so aus: Vier Dieselmotoren, sechs Benziner mit einer Leistung von 74 kW/100 PS bis 132 kW /180 PS. Im 2. Quartal 2011 kommt eine Autogas-Version auf den Markt. Die besonders effizienten Motoren laufen bei Opel unter dem Namen ecoFLEX. Was sie können, seht Ihr in der Tabelle rund um Motoren, Verbrauch und CO2-Emission.

Vom Laufsteg direkt in den Verkauf: Vor wenigen Tagen feierte der neue Astra Kombi Premiere auf dem Pariser Autosalon. Ab sofort gibt es den Astra Sports Tourer günstig ab 14.740 Euro (inkl. 18% Neuwagen-Rabatt). Übrigens gibt es hier 10 Fragen und Antworten zur Opel Neuwagen Garantie.

ModellLeistung kW (PS)Verbrauch l/100 kmCO2-Emission CO2 g/km
Opel Astra Sports Tourer 1.4 l ecoFLEX64 (87)5,5129
Opel Astra Sports Tourer 1.4 l ecoFLEX74 (100)5,5-5,9129-139
Opel Astra Sports Tourer 1.6 ECOTEC 85 (115)6,3-7,2147-169
Opel Astra Sports Tourer 1.4 ECOTEC 88 (120)5,9-6,1138-144
Opel Astra Sports Tourer 1.4 ECOTEC 103 (140)5,9-6,1138-144
Opel Astra Sports Tourer 1.6 ECOTEC 132 (180)6,8-7,4159-174
Opel Astra Sports Tourer 1.3 CTDI ecoFLEX70 (95)4,1109
Opel Astra Sports Tourer 1.7 CTDI ECOTEC81 (110)4,5119
Opel Astra Sports Tourer 1.7 CTDI ECOTEC92 (125)4,5119
Opel Astra Sports Tourer 2.0 CTDI ECOTEC118 (160)4,8-5,9126-156

[nggallery id=44]

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.