Home » Versicherung

Autoversicherung vergleichen und wechseln: Stichtag ist der 30.11.

20 Oktober 2010 3 Kommentare Jana Henning

Ich habe gerade das Wort Autoversicherung laut ausgesprochen. „Oh nee, ähh, hmh, hör auf damit, joa hab ich…“ – Das waren die Reaktionen meiner Kollegen. „Jungs, ihr wisst, dass ihr bis 30.11. kündigen müsst, wenn ihr sparen wollt?“ Aber da waren alle schon wieder mit ihren Gedanken woanders. Dabei sind meine Kollegen mit ihren 21 bis 30 Jahren diejenigen, die am meisten bei der Autoversicherung sparen können. Weil Autoversicherer junge Männer gar nicht gerne sehen. Warum nur…? In einem Interview mit ZDF Wiso hat der Finanztest-Chefredakteur Hermann-Josef Tenhagen 1.000 bis 4.000 Euro pro Jahr als Preisspanne bei Autoversicherungen für junge Männer genannt (das Video seht Ihr unten). Zugegeben, auch ich kann mir spannendere Themen vorstellen und Autoversicherung gehört auch bei mir ganz klar in die Kategorie Kopfschmerzthema. Aber bei dem Sparpotenzial nehme ich mir meine Versicherung heute Abend auch mal vor.

Günstige Kfz-Versicherung 2011: Neue Regionalklassen für Haftpflicht, Vollkasko und Teilkasko

Günstige Autoversicherung 2011: Neue Regionalklassen für Haftpflicht, Vollkasko und Teilkasko

Vor einem Monat habe ich mich schon einmal mit dem Thema Autoversicherung beschäftigt. Da hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) die neuen Kfz-Regionalklassen 2011 für die Haftpflichtversicherung, Vollkaskoversicherung und Teilkaskoversicherung veröffentlich. Sie beeinflussen die Beitragshöhe der Autoversicherung. Und wie gesagt, da gibt es noch mehr: Mann oder Frau? Garage oder Straße? Arbeiter oder Angestellter? Kfz-Mechaniker oder Bankangestellter? Familienvater oder Single?

Die Suche nach einer günstigen Autoversicherung kostet Nerven, Zeit und Geld, wenn man nicht richtig vergleicht. Das übernimmt zum Glück jedes Jahr aufs Neue die Zeitschrift Finanztest. In der aktuellen Ausgabe haben die Finanztester einen Vergleich für 152 Autoversicherungen bzw. Kfz-Tarife durchgeführt. Wer es richtig ernst meint, der kann sich dort für 16 Euro eine günstige Autoversicherung raussuchen lassen, per Post oder direkt online.

Sparen bei der Autoversicherung: Öko-Rabatte für umweltfreundliche Autos

Der Weg zum Kunden führt über den Preis, da ist die Autoversicherung keine Ausnahme. Natürlich sollte man auch immer auf die Leistung und den Service achten. Feilschen um Beitragsnachlässe und Sonderrabatte geht immer. Besonders dann, wenn man bei seiner jetzigen Autoversicherung mit dem Angebot eines anderen Kfz-Versicherers aufkreuzt. Vielleicht geht der Schuss auch nach hinten los, dann kündigt man die Autoversicherung zum 30.11. und wechselt zum günstigeren Anbieter. Apropos Rabatte: Finanztest hat zum 1. Mal Versicherungsangebote für umweltbewusste Autofahrer untersucht. 41 der 152 Kfz-Tarife haben einen Öko-Rabatt.

Auch im Automobil-Blog gibt es eine ganz gute Übersicht zum Thema Kfz-Versicherung, weil auch bei den Blogger-Kollegen immer wieder Fragen zum Thema „Auto und Versicherung“ auftauchen.

Bildnachweis: Claudia Hautumm / pixelio.de

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

3 Kommentare »

  • Schadensfreiheit sagte:

    Alle Jahre wieder, werden wir dazu aufgerufen, Ende Oktober unsere Autoversicherungen zu überprüfen und gegebenenfalls zu kündigen. Irgendwie empfinde ich das als unangenehm. Aber andererseits ist es wirklich kein Fehler, die Versicherungen immer wieder auf den Prüfstand zu stellen.

  • weps sagte:

    -vergleichen lohnt sich und kostet nichts!

  • sem sagte:

    Meiner Meinung nach ist es auch so. Vergleichen ist gratis und lohnt sich echt.

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.