Home » Kleinwagen, Neue Modelle

Der neue Nissan Micra ist da – Verkaufsstart mit großen Hoffnungen

19 November 2010 Keine Kommentare Fabian Thomas

Seit dem 13. November 2010 ist die 4. Generation Nissan Micra auf dem Markt. Ein Verkaufsstart mit großen Hoffnungen, denn der Micra war schon immer ein Top-Seller von Nissan. Man darf also auch gespannt sein, welchen Platz der neue Nissan Micra im Neuwagen Nachfrage Index (N2I) belegen wird. Meine Kollegin Jana wettet um eine Tankfüllung, dass er es im N2i Vol. 2 in die Top 10 der meist gesuchten Modelle schafft. Da bin ich dabei. Unser Mediensprecher Andreas Partz war Anfang September bei der offiziellen Micra Vorstellung in Kopenhagen und kam mit dem Fazit „kann sich absolut sehen lassen“ zurück. Der Kleinwagen hat eine Leistung von 48 kW (65 PS) bis 65 kW (88 PS). Verkauft wird der Nissan Micra in den drei Ausstattungsvarianten Acenta, Tekna und Visia First. Der neue Micra trifft auf eine große Konkurrenz: Opel Corsa mit Facelift, Mazda 2 mit Facelift und VW Polo sowieso.

Der neue Nissan Micra

Der neue Nissan Micra

Zur Serienausstattung gehört unter anderem:

  • Schleuderschutz ESP (Elektronisches Stabilisierungsprogramm)
  • ABS und EBD (Elektronische Bremskraftverteilung)
  • elektrische Servolenkung
  • 6 Airbags und 5 Kopfstützen
  • elektrische Fensterheber vorne
  • Bordcomputer
ModelleLeistung kW (PS)Verbrauch l/100 kmCO2 Emission - CO2 g/km
Nissan Micra 1.2 l48 (65)5,9139
Nissan Micra 1.2 l59 (80)5,9139
Nissan Micra 1.2 l AT59 (80)6,6159
Nissan Micra 1.4 l65 (88)6,3154
Nissan Micra 1.4 l AT65 (88)6,8163
Nissan Micra 1,5 dCi63 (86)4,6120

[nggallery id=53]

Verbrauch & CO2-Emission vom Nissan Micra


In Zusammenarbeit mit grünskala.de

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.