Home » Elektroautos, Kleinwagen, Neue Modelle

Verkaufsstart Elektroauto Mitsubishi i-MiEV im Dezember 2010

25 November 2010 Keine Kommentare Fabian Thomas

Verkaufsstart für das Elektroauto Peugeot iOn ist im Dezember 2010, für seinen baugleichen  japanischen Bruder Mitsubishi i-MiEV ebenfalls. Laut dem ADAC Blog für Elektromobilität sind im belgischen Hafen Zeebrügge aktuell 5.000 Mitsubishi i-MiEVs angekommen. Laut Mitsubishi gibt es in Deutschland trotz des hohen Kaufpreises von 34.390 Euro einige hundert Vorbestellungen. Also ein weiteres Elektroauto, das wir demnächst auf Deutschlands Straßen sehen werden.

Das Elektroauto Mitsubishi i-MiEV

Das Elektroauto Mitsubishi i-MiEV

Bei einem Elektroauto interessiert neben der Leistung vor allem die Reichweite. Der Mitsubishi i-MiEV (Maße: 3,47 m Länge, 1,47 m Breite und 1,60 m Höhe) hat eine Leistung von 49 kW (67 PS) und erreicht 130 km/h Höchstgeschwindigkeit. Mit 150 Kilometern Reichweite ist er vor allem für tägliche Stadtfahrten geeignet. Das Kofferraumvolumen kann sich auch sehen lassen: Es liegt bei 227 Liter und lässt sich auf 860 Liter (umgeklappte Rücksitzbank) vergrößern.

Die Typenklasseneinstufung für den Mitsubishi i-MiEV:

  • Vollkasko: 21 SF
  • Teilkasko: 18 SF
  • Haftpflicht: 15 SF

Wichtig ist auch die Ladezeit für den i-MiEV. Über eine Haushaltssteckdose sind 6 Stunden notwendig, über den Schnellladevorgang nur 30 Minuten ( 80 Prozent der Maximalkapazität).

[nggallery id=59]

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.