Home » Motorisierung

Vorstellung: VW Caddy 4MOTION mit DSG und VW Passat CC BlueTDI

7 Dezember 2010 Ein Kommentar Fabian Thomas

VW ist auch im November 2010 auf Erfolgskurs: Im Neuwagen Nachfrage Index (N2I) belegt VW zweimal die Spitzenposition und laut KBA (Kraftfahrt-Bundesamt) ist VW die Automarke mit dem höchsten Marktanteil. Betrachtet man einzelne Modelle, ist der VW Golf immer noch ungeschlagener Beststeller im deutschen Automarkt. Neu sind der VW Caddy 4MOTION mit DSG und der VW Passat CC BlueTDI.

VW Caddy 4MOTION mit DSG: Für alle die nicht wissen was DSG und 4MOTION bedeutet, mit 4MOTION bezeichnet VW alle Allrad-Modelle. DSG steht für Doppelkupplungsgetriebe und verbindet Automatik mit Schaltgetriebe, was den Verbrauch senken soll. Den VW Caddy 4MOTION mit DSG gibt es ab sofort in den Ausstattungsvarianten Trendline, Comfortline und Comfortline Edition sowie mit kurzem oder langen Radstand, als Caddy Maxi, Kastenwagen oder Kombi.

Volkswagen Caddy Comfort

Volkswagen Caddy Comfort

Der Allrad-DSG Caddy wird mit 103 kW/140 PS Leistung (Beschleunigung: 10,5 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit: 183 km/h) verkauft. Der Verbrauch beim VW Caddy 4MOTION DSG liegt bei 6,6 Litern auf 100 Kilometern (langer Radstand: 6,7 l), was 174 g/km CO2-Emission entspricht (langer Radstand: 177 g/km).

Jetzt zum VW Passat CC BlueTDI. Das 4-türige Comfort Coupé gibt es jetzt als BlueTDI. Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich dabei um einen „sauberen Diesel“, also sparsam im Verbrauch und mit geringer CO2-Emission. Den Passat CC BlueTDI gibt es in zwei unterschiedlichen Varianten, als 2.0 BlueTDI mit oder ohne DSG und immer mit Dieselpartikelfilter (DPF). Der Verbrauch liegt bei 4,9 Litern auf 100 Kilometern (mit DSG: 5,4 l), was 127 g/km CO2-Emission entspricht (mit DSG: 142 g/km).

Der neue VW Passat CC BlueTDI

Der neue VW Passat CC BlueTDI

Beispiele für Besonderheiten und Serienausstattung beim VW Passat CC BlueTDI:

  • Kurvenfahrlicht
  • Sportsitze vorn
  • Lederlenkrad
  • Elektronisches Stabilisierungsprogramm mit Gegenlenkunterstützung inkl. ABS mit BAS (Bremsassistent),ASR (Antriebsschlupfregelung), EDS (Elektronische Differenzialsperre), MSR (Motorschleppmomentregelung) und Gespannstabilisierung
  • ISOFIX-Halteösen (Vorrichtung zur Befestigung von 2 Kindersitzen auf den Rücksitzen)
  • Klimaanlage „Climatic“
  • AdBlue-Tank in der Reserveradmulde, Fassungsvermögen ca. 17 Liter
Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Ein Kommentar »

  • Stossdämpfer sagte:

    Der Caddy mit 4Motion und DSG ist sicherlich ein klasse Auto. Schon allein das Doppelkupplungsgetriebe ist etwas Tolles. Eine Neuerung, die sich echt mal lohnt. So fährt sich ein Auto einfach besser. Doch auch 4 Motion hat was.

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.