Home » Ausstattung, SUV & Geländewagen

Ende für VW Sondermodelle TEAM am 22. Dezember 2010

17 Dezember 2010 2 Kommentare Fabian Thomas

Es ist soweit: VW schafft die Sondermodelle TEAM zum 22. Dezember 2010 ab, genau ein Jahr nach Einführung der Sonderserie. Das Sondermodell TEAM entfällt bei den Modellen Polo, Golf und Golf Plus, nur der VW Tiguan bleibt in der Ausführung TEAM auf dem Markt. Eingeführt wurden die TEAM Sondermodelle als Einstimmung auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Dem Autokäufer brachten sie einen Preisvorteil von bis zu 2.605 Euro und exklusive Sonderausstattungen wie ParkPilot, Licht- und Sicht-Paket und CD-Radiosystem.

Das neue SUV VW Tiguan

Das neue SUV VW Tiguan

Die VW Golf Team Serienausstattung:

  • 4 Leichtmetallräder „Mugello“ 6 1/2 J x 16 1
  • Elektronisches Stabilisierungsprogramm (ESP) mit Gegenlenkunterstützung und inkl. Komfortbremsassistent, ABS, EDS (Elektronische Differenzialsperre) und ASR (Antriebsschlupfregelung)
  • ISOFIX-Halteösen (Vorrichtung zur Befestigung von 2 Kindersitzen auf der Rücksitzbank)
  • Parklenkassistent „Park Assist“ inkl. ParkPilot
  • Klimaanlage „Climatic“

Den VW Tiguan TEAM haben wir bei MeinAuto.de aktuell mit einem Neuwagen Rabatt von bis zu 18,3% im Programm – und alle anderen TEAM-Modelle bis zum 22. Dezember 2010 auch.

Dazu gab es noch einen schönen Werbespot:

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

2 Kommentare »

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.