Home » Allgemeine News der Autobranche, Unternehmensmeldungen

Nach der Abwrackprämie gibt es jetzt die Rabattschlacht der Hersteller – Neuwagen bis 40,6% unter Listenpreis.

26 Oktober 2009 Keine Kommentare Horst Kampmann

Nach Auslaufen der Abwrackprämie versuchen die Hersteller den Einbruch der Verkaufszahlen mit immer höheren Rabatten in Grenzen zu halten. Alle Fahrzeugklassen bieten derzeit hohe Rabatte auf einzelne Fahrzeuge. Mehr als 40% Rabatt auf den Listenpreis ist jedoch eher die Ausnahme.

Die drei höchsten Rabatte auf MeinAuto.de bieten derzeit Citroen (Xsara Picasso 40,6% Rabatt /ab 12.471,20 Euro), Peugeot (Partner Tepee  40,5% Rabatt /ab 9.520,00 Euro) und KIA (Carnival 40,0% Rabatt /ab 16.869,00 Euro).

Auch die deutschen Händler beteiligen sich am Preiskampf. Genau wie VW auf den neuen Polo, bietet BMW auf die 3er Reihe bis zu 23,2% Nachlass. Opel bietet auf den alten Astra 25,2% (ab 12.493 Euro) und Audi´s Kassenschlager A3 ist ab 17.659,20 Euro zu haben. Das sind immerhin noch 15,1% Rabatt.

Neuwagen in der Klasse Kleinwagen sind durch die hohen Rabatte für weit unter 10.000 Euro zu haben. Den Fiat Panda gibt es zum Beispiel schon ab 6.734,55 Euro (30,5% Rabatt). Kleinbusse und Transporter sind derzeit ebenfalls sehr günstig. Der Citroen Jumper mit Platz für bis zu 9 Personen kostet mit 38,8% Rabatt ab 17.887,28 Euro.

Weitere Informationen, eine Übersicht über alle aktuellen Neuwagen-Rabatte und einen Preisvergleich gibt es hier.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.