Home » Automessen, Studien

Genfer Autosalon 2011: Von der VW Tiguan Vorbestellung bis zum Porsche Hybrid

15 Februar 2011 Keine Kommentare Fabian Thomas

Nach Teil 1 der Vorschau auf den Genfer Autosalon 2011 gibt es jetzt schon den zweiten Teil. Heute mit Neuheiten von VW, Abarth, Lancia, Alfa Romeo, Toyota und Porsche. Das sind neben Studien und Facelifts auch komplett neue Modelle. Der 81. Genfer Autosalon findet vom 03. bis zum 13. März 2011 statt. Im ersten Teil der „Genfer Autosalon 2011 Vorschau“ findet Ihr Informationen  zu Neuheiten von Range Rover, Nissan, Peugeot, Toyota, Suzuki, Nissan, Opel und Fiat.

Premieren auf dem Autosalon in GenfInformationen zu den Neuvorstellungen
Der neue VW Tiguan: Vorverkauf beginntVor wenigen Wochen flatterte diese Nachricht rein: VW Tiguan ausverkauft! Aufgrund der Produktionsauslastung und des bevorstehenden Modellwechsels im September 2011 war der beliebteste SUV in Deutschland nicht mehr bestellbar. Die Nachfrage war so groß, dass sich VW kurzfristig dazu entschloss, die Vorbestellung des VW Tiguan Facelift vorzuziehen. Die Weltpremiere des neuen VW Tiguan ist auf dem Genfer Autosalon 2011.
Porsche Boxster S Sondermodell Black EditionDie Marke Porsche steht für Sportwagen, für schnelle Autos und eine Menge Power. Aber, dass auch bei Porsche eine umweltbewusstere Philosophie gefahren wird, bewies schon der Cayenne S Hybrid. Nun geht der Stuttgarter Autobauer ein Schritt weiter und präsentiert die Hybrid-Rennsportstudie 918 RSR. Diese Studie führt das Design des 918 Spyder und die Technologie des 911 GT3 R Hybrid zusammen. Darüber hinaus zeigt Porsche den 330 PS starken Cayman R und zwei limitierte Sondereditionen der Modelle 911 und Boxster. Beide limitierten Modelle tragen den Namen "Black Edition".
Das Modelljahr 2011 Alfa Romeo MiToAuch Alfa Romeo ist vor Ort. Den Stand auf dem Genfer Autosalon 2011 schmücken die beiden Top-Modelle Giulietta und MiTo. Der Alfa Romeo Guilietta wird in den beiden Varianten Quadrifoglio Verde und Distinctive ausgestellt. Viel wichtiger ist allerdings der MiTo, der das Modelljahr 2011 repräsentiert. Denn ab April 2011 wird der neue Alfa Romeo MiTo bei den Händlern stehen. Der kompakte MiTo bekommt neue Sommerfarben, neue Stoffe und neue Technologien zur Steigerung von Fahrkomfort und Fahrfreude, wie es bei Alfa heißt.
Abarth 500 esseesse CabrioZwei weitere große Highlights gibt es von Abarth. Auf dem Genfer Autosalon 2011 wird das Sondermodell Abarth 695 Tributo Ferrari und der Abarth 500 C esseesse präsentiert. Der Abarth 695 Tributo Ferrari hat eine Leistung von 180 PS, das Abarth 500 esseesse Cabrio im Vergleich dazu 160 PS. Darüber hinaus kann man ab Sommer 2011 die Basisvariante des Cabrios auch als manuelles Fünfgang-Schaltgetriebe bestellen.
Toyota ElektrofahrzeugToyota setzt die Entwicklung von Elektroautos fort. Das zeigt der Automobilhersteller auch auf dem Genfer Autosalon 2011 und stellt einen Prototypen auf Basis des 2,98 m kurzen 3+1-Sitzer Toyota iQ vor. Das Elektroauto hat eine Reichweite von 105 Kilometern und wird noch in diesem Jahr in Deutschland getestet. Im Jahr 2012 soll das kleine Elektroauto im Rahmen eines Leasingprogramms eingeführt werden. Neben dem Elektroauto stellt Toyota auch die Konzeptstudie Yaris HSD, den siebensitzigen Hybrid-Van Prius+ und das Sportwagenkonzept FT-86 II vor.
Das neue Mercedes C-Klasse CoupéNatürlich darf auch Mercedes auf einer großen Automesse nicht fehlen. Mercedes präsentiert auf dem Genfer Autosalon 2011 das neue C-Klasse Coupé. Die Top-Motorisierung leistet 225 kW (306 PS) und soll durchschnittlich nur 6,8 l auf 100 Kilometer verbrauchen. Um die Umweltfreundlichkeit noch mal zu unterstreichen, gibt es im neuen C-Klasse Coupé die ECO Start-Stopp-Funktion serienmäßig. Auch ein Grund für den niedrigen Verbrauch des Coupés.
Der neue Lancia YpsilonLancia hat Großes vor. Die Italiener präsentieren gleich vier neue Modelle und zwei Concept Cars. Unter den vier neuen Modellen findet man auf dem Genfer Autosalon 2011 den neuen Lancia Ypsilon, Thema, Grand Voyager und Delta. Dazu kommen die angesprochenen Concept Cars Flavia und Flavia Cabrio.
Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.