Home » Allgemeine News der Autobranche, Neue Modelle, SUV & Geländewagen

(Fast) 60 Jahre Toyota Landcruiser – Der „Neue“ kommt im November.

29 Oktober 2009 Keine Kommentare Adam Vradenburg

Als 1951 der Urvater aller Toyota Landcruiser das Licht der Welt erblickte, ahnten wohl die wenigsten, welche Autodynastie damals geboren wurde. Heute, fast 60 Jahre und über fünf Millionen gebaute Exemplare später, hat der Landcruiser längst Kultstatus angenommen. Ab November steht nun die nächste Generation von Landcruiser Neuwagen bei den Händlern. Diesmal glänzt der Landcruiser besonders mit Sparsamkeit beim Onroad-Verbrauch und verbesserten Fahreigenschaften im Offroad-Bereich.

Autobild

Quelle: Autobild

Der „Neue“ ist ein  mit 173 PS ausgestatteter Turbodiesel mit einen Durchschnittsverbrauch von lediglich acht Litern auf normaler Straße,  bei einem umweltfreundlichen CO2-Ausstoß von nur 210 g/km. Im Gelände steigt der Spritverbrauch naturgemäß an. Offroad steht jedoch weniger der Kraftstoffverbrauch und viel mehr Fahrfreude und Komfort im Vordergrund. Dafür sorgen einerseits ein steiferer Rahmen und  zum Vorgänger verbesserte Doppelquerlenker- und Mehrlenkerstarrachsen. Außerdem erhöhen modernste Techniksysteme wie das Multi-Terrain-Select-System (erkennt Untergrund und passt Fahrverhalten an), Crawl Control (Geschwindigkeits-Erkennung im Gelände) und die dynamische Fahrwerkskontrolle (hohe Verschränkung, geringere Wankneigung der Karosserie) den Spaßfaktor im Gelände. Für den Rundumblick sorgen insgesamt vier am Fahrzeug angebrachte Kameras.

Der Innenraum hat sich in Breite und Länge vergrößert. Bei der 7-Sitzer Variante erleichtern elektrisch ein- bzw. ausklappbare Sitze den Einstieg zur dritten Sitzreihe. Rückenlehnen lassen sich flexibel umklappen und neigen. Laut DPA kostet das neue Modell ab 36.950 Euro.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.