Home » Familienauto, Kaufberatung, Kombis

Familienauto Kombi: Skoda Octavia Combi – Platz und Sicherheit serienmäßig

13 April 2011 Keine Kommentare Jana Henning

Denke ich an Skoda, denke ich an ein typisches Familienauto. Warum? Weil viele meiner Freunde mit Familie einen Skoda Octavia Combi fahren. Aber auch offizielle Verkaufszahlen sprechen dafür. Die tschechische VW-Tochter Skoda hat im März 2011 die meisten Neuwagen in der Geschichte des Unternehmens verkauft: insgesamt 85.000 im Vergleich zu 74.900 im März 2010. Und am gefragtesten ist mit großem Abstand der Skoda Octavia (Limousine und Combi) mit einem aktuellen Plus von 15,2 Prozent. Was hat der Kombi, was andere nicht haben? „Viel Auto für wenig Geld!“, sagen Octavia Combi Besitzer.

Familienauto Skoda Octavia Combi: 580 Liter Kofferraumvolumen, umfangreiche Basis-Ausstattung und günstiger Kombi

Familienauto Skoda Octavia Combi: 580 Liter Kofferraumvolumen, umfangreiche Basis-Ausstattung und günstiger Kombi

In unserer Familienauto-Serie geht es heute nach den Kompaktklasse-Kombis Opel Astra Sports Tourer und VW Golf Variant heute also um den Skoda Octavia Combi. Auch den werden wir mit unseren “MeinAuto.de Family Stars” in Bezug auf die Sicherheit, Flexibilität, Dynamik und Kosten bewerten. Bevor es soweit ist, kommen erst einmal die harten Fakten und ein paar grundsätzliche Informationen zum Octavia Combi auf den Tisch.

Seit 1998 ist der Skoda Octavia als Kombi auf dem Markt, als Limousine schon zwei Jahre länger. Die Octavia Limousine gehört mit 560 Litern Kofferraumvolumen schon zu den größten ihrer Klasse, im Octavia Combi lassen sich standardmäßig sogar 580 Liter verstauen – Dank der weit öffnenden Heckklappe auch komfortabler. Das gibt Bestnoten, denn Platz im Familienauto muss sein.

Technische Daten zum Familienauto Skoda Octavia Combi:

  • Maße: 4,57 m Länge, 1,77 m Breite, 1,45 bis 1,52 m Höhe
  • Kofferraumvolumen: 580 Liter bis max. 1620 Liter bei umgeklappter Rücksitzbank
  • Wendekreis: 10,85 m
Familienauto Skoda Octavia Combi: "Das neue Gesicht" mit Chromrahmen um die vorderen Kotflügel, neuem Kühlergrill, größeren Scheinwerfern und neuen Rückleuchten.

Familienauto Skoda Octavia Combi: "Das neue Gesicht" mit Chromrahmen um die vorderen Kotflügel, neuem Kühlergrill, größeren Scheinwerfern und neuen Rückleuchten.

Im Skoda Octavia Combi ist aber nicht nur Platz serienmäßig, auch bei der Basis-Sicherheitsausstattung schneidet das Familienauto bestens ab:

  • Fahrer- und abschaltbarer Beifahrerairbag
  • Seitenairbags vorn
  • Kopfairbags
  • Drei Dreipunkt-Sicherheitsgurte hinten
  • Automatische Türentriegelung und Aktivierung der Warnblinkanlage bei Aufprall
  • Antiblockiersystem (ABS)
  • Motorschleppmomentregelung (MSR)
  • Antriebsschlupfregelung (ASR)
  • Elektronische Bremskraftverteilung (EBV)
  • Bremsassistent
  • Elektronisches Stabilisierungsprogramm (ESP) mit elektronischer Differenzialsperre (EDS)
    und Dynamic Steering Response (DSR)

Der Skoda Octavia Combi Listenpreis startet bei 16.340 Euro. Ein weiterer Pluspunkt, denn neben Platz und Sicherheit spielt immer auch der Preis eine wichtige Rolle beim Autokauf. Mit aktuell 15,0% Neuwagen-Rabatt und 14.469 Euro inkl. MwSt. und Überführungskosten ist der Skoda Octavia Combi ein wirklich günstiges Familienauto. Auch dafür gibt es gute Noten von uns. So langsam wird mir klar, was der Octavia hat, was die Konkurrenz nicht hat. Die Kombination aus viel Platz, einer umfangreichen Basis-Ausstattung und einem günstigen Preis spricht für sich. Zum Vergleich: Der VW Golf Variant startet bei 18.700 Euro, der Opel Astra Sports Tourer bei 18.000 Euro Listenpreis.

In der nächsten Woche geht es weiter mit dem Skoda Octavia Combi und der Komfortausstattung, den Extra-Pakten, dem Sondermodell Skoda Octavia FAMILY und mehr zum Thema Familienauto. Eine Übersicht zu den Kombi-Alternativen Van, Minivan, SUV, Hochdachkombi etc. findet Ihr auf der MeinAuto.de Extraseite Familienauto.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.